Hippie-Ikone Rainer Langhans hat Krebs – “aggressiv und unheilbar”

Fast drei Jahre nach dem Tod seiner Musikerin Jutta Winkelmann leidet Rainer Langhans nun auch an Krebs. Der Gründer der Gemeinde 1 hat einen Tumor an der Prostata.

Fotoserie mit 32 Fotos

Rainer Langhans trug nur jahrzehntelang Weiß. Seine Kleidung ist weiß, seine Haare und sein dreitägiger Bart sind ebenfalls weiß. Die Kittel der Ärzte, die ihn jetzt behandeln müssen, sind ebenfalls weiß. Weil die Hippie-Ikone an Krebs erkrankt ist, wie die Zeitung “Bild” berichtet.

“Die Ärzte haben einen Tumor gefunden”

In einem Interview mit der Zeitung sagte der 80-Jährige, er habe vor sechs Wochen Schmerzen beim Wasserlassen gehabt. “Während der Untersuchung in der Klinik haben die Ärzte den Tumor gefunden. Er ist aggressiv und unheilbar”, sagt das 68-Symbol.

Rainer Langhans befindet sich derzeit in einer “chemischen Kastration”, fährt Bild fort. “Ich erhielt eine dreimonatige Injektion. Sie verlangsamt das Wachstum und die Ausbreitung des Tumors.”

“Wie die letzte Aktion”

Er ist nicht überrascht, dass er an allen Orten Prostatakrebs hat. “Die Prostata ist ein Hinweis auf Sexualität. Ich habe dort ein paar Dinge ausprobiert. Jetzt bekomme ich so etwas wie den Endeffekt.”

Die Ikonen der Bewegung von 1968: Jutta Winkelmann, Rainer Langhans und Gisela Getty. (Quelle: Imago-Bilder)

Auch Rainer Langhans ‘Muse Jutta Winkelmann litt an Krebs. Sie galt nach ihrem Brustkrebs im Jahr 2001 tatsächlich als geheilt, doch dann kehrte der Krebs als Knochenkrebs zurück und ließ sich in ihrer Wirbelsäule nieder. Im Februar 2017 verlor sie den Kampf gegen die tückische Krankheit. Jutta Winkelmann starb im Alter von 67 Jahren.

Zusammen mit ihrer Zwillingsschwester Gisela Getty war sie eine der Hippie-Ikonen der Bewegung von 1968. Zusammen mit Rainer Langhans gründen die Schwestern den “Harem”, eine spirituelle Gemeinde, und üben ihre freie Liebe aus.

Written By
More from Heine Thomas

Juve Manager spricht

Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com Tobias KrentscherMontag, 26. Oktober 2020 –...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.