Infosys gründet Technologieeinheit für Daimler in Stuttgart, Deutschland

sagten, sie hätten für ihren Hauptkunden Daimler AG ein Automobiltechnologie- und Innovationszentrum in Stuttgart eröffnet, um den deutschen Autobauer zu Elektrofahrzeugen zu führen.

Drängt. Jörg Sommer, ehemals Direktor der Digital Foundation bei Daimler, wurde zum CEO der Einheit ernannt, die eine eigenständige juristische Person ist und die Infosys Automotive and Mobility GmbH & Co. KG heißt. In diese Einheit werden die IT-Infrastruktur-Experten von Daimler in Deutschland einbezogen, teilte Infosys mit, ohne Details zu nennen.

Die Einheit wird im Rahmen ihres milliardenschweren Transformationsvertrags gegründet, den sie im vergangenen Jahr vom deutschen Automobilhersteller erhalten hat. Die Stuttgarter Einheit von Infosys wird sich auf künstliche Intelligenz, Automatisierung und Elektrifizierung von Autos konzentrieren.

„Das digitale Technologie- und Innovationszentrum in Stuttgart bietet sowohl für Infosys als auch für die deutsche Automobilbranche vielfältige Vorteile. Durch die Kombination der beeindruckenden Fähigkeiten und Expertise in Deutschland wird dieses Zentrum Daimler bei seiner hybriden Multi-Cloud- und KI-gesteuerten digitalen Transformation zur Skalierbarkeit unterstützen“, sagte Salil Parekh, CEO von Infosys.

„Außerdem bietet es anderen deutschen Herstellern eine Blaupause für die Cloud-Architektur, die sie in einer Phase der belastbaren IT-Transformation nachahmen können. Angesichts der wachsenden Nachfrage nach Elektroautos setzen wir uns dafür ein, die deutsche Automobilindustrie zu unterstützen, wenn sie dieses Verhalten ändert. ”

More from Wolfram Müller

Landwirtschaft und Solarenergie werden im niederländischen Pilotprojekt kombiniert combine

Drazen_ | E + | Getty Images Der schwedische Energiekonzern Vattenfall hat...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.