Jennifer Lopez ‘Mets-Angebot könnte die glamouröse Seite des Teams hervorheben

Jennifer Lopez 'Mets-Angebot könnte die glamouröse Seite des Teams hervorheben

Jennifer Lopez könnte den Mets eine dringend benötigte Überarbeitung geben.

Während das Rennen um den Kauf des Teams auf Hochtouren geht, sagen Unterhaltungs-Insider, dass die Bieter J. Lo und Alex Rodriguez Citi Field eine fehlende Zutat hinzufügen würden, die die anderen nicht bieten können – Glamour.

Eine Quelle sagte, Lopez würde für die Mets tun, was Jay-Z 2012 für die Netze tat, als er half, dieses Team in Brooklyn zu gründen und “es cool machte, ins Barclays Center zu gehen”. (Er wählte auch das Logo und die Farben des Teams.)

„Vergiss jeden anderen Besitzer oder sogar jeden Spieler. Eine Sache, die Jennifer hat, ist die Nummer 1 in den sozialen Medien “, betonte eine Sportquelle.

Lopez ist mit 126 Millionen Followern die Nummer 15 der meistbesuchten Prominenten auf Instagram, mehr als Katy Perry oder Miley Cyrus.

Die Quelle von J.Lo und potenziellen Stars und Unterhaltungsangeboten in Citi Field, die folgen würden, lautete: “Sie würden nichts unversucht lassen. Es wird ein Unterhaltungserlebnis. “

Der Unterschied zwischen Lopez und Jay-Z besteht darin, dass sie mit A-Rod einen viel größeren Anteil am Team haben würde. Berichten zufolge hat das Paar rund 300 Millionen US-Dollar aus eigenen Mitteln aufgebracht und würde Partner kontrollieren.

Jay-Z verkaufte seine Aktien für etwa 1,5 Millionen US-Dollar, als er eine Sportmanagementfirma gründete.

Die Quelle fügte hinzu, dass Lopez unter Berufung auf ihren Star-Appell eine andere Fangemeinde einbringen würde und dass sie und Rodriguez Latino-Besitzer in einem Feld weißer Männer sein würden. “Jemand wie Jennifer bringt so viel in die Spiele ein, und MLB braucht das jetzt”, sagte der Insider.

Während die Yankees immer eine größere Anzahl von Stars angezogen haben, war die Idee der Mets, aufgeregt zu sein, historisch gesehen, dass Home Run Apple im Mittelfeld steht. (Wir können uns nur vorstellen, was J. Lo tun könnte, um Mr. Met aufzupeppen.)

A-Rod und J. Lo wetteifern um das Team mit einer Gruppe, zu der jetzt die NFL-Stars Brian Urlacher, Travis Kelce und DeMarco Murray gehören. Sie haben es mit dem Milliardär Steve Cohen und einer Gruppe unter der Leitung von Josh Harris und David Blitzer zu tun, die gerade Sheldon Adelson hinzugefügt hat.

Written By
More from Lukas Sauber
Grenfell Tower-Anfrage: Die Hauptfirma “ignorierte” eine E-Mail, die Verkleidungsängste aufkommen ließ
Bildrechte Kirsty O’Connor Ein Manager des Hauptauftragnehmers für die Renovierung des Grenfell...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.