Jitendra Kumar über das Spielen eines einseitigen Pan-Wala-Liebhabers im Film ‘Chaman Bahaar’, seine Kämpfe und mehr (exklusiv)

Jitendra Kumar über das Spielen eines einseitigen Pan-Wala-Liebhabers im Film 'Chaman Bahaar', seine Kämpfe und mehr (exklusiv)

Der vielseitige Schauspieler Jitendra Kumar ist der Mann der Stunde, er hat einen Midas-Touch, alles, was er tut, entpuppt sich als Goldbarren. Der angehende Schauspieler begann seine Karriere als YouTuber, bevor “The Viral Fever (TVF)” passierte. Für einen jungen Mann, der nicht aus der Filmindustrie stammt, war die Reise eine Herausforderung für ihn, aber er ebnete seinen Weg zum Erfolg durch harte Arbeit und Geduld. Sein Werk umfasst Web-Shows wie Kota Factory, Cheesecake, Panchayat ua Jitu erhielt Auszeichnungen für seine Rolle in Ayushmann Khurrana-Star Shubh Mangal Zyada Saavdhan, seinem Debütfilm. Und jetzt bereitet sich der Schauspieler auf die Veröffentlichung seines digitalen Films “Chaman Bahaar” vor.

Jitendra Kumar

In einem (n exklusiver Tete-a-Tete mit der International Business Times, Indien, Jitendra Kumar sprach über seinen kommenden Film ‘Chaman Bahaar’, was ihn dazu brachte, sich für die Rolle eines Pan Wala zu entscheiden, seine Kämpfe und ob er bei der Auswahl von Drehbüchern und mehr selektiv ist.

Also alle Jitu-Fans, lehnt euch zurück und lest weiter:

Jeetu als Panwala

Über das Spielen eines Paan-Ladenbesitzers im Film ‘Chaman Bahaar’

Chaman Bahaar ist eine Geschichte von Billus einseitiger Liebesgeschichte, der ein Pan-Shop-Besitzer ist. Billu spielt in Raipur und ist fasziniert von der ganzen Idee, ein Pan Wala zu sein, da er der Meinung ist, dass sie sehr berühmt sind und oft zu den am meisten diskutierten Menschen gehören. Die einfache Geschichte im Film zeigt auch Billus einseitige Liebesgeschichte, die er über einen bestimmten Zeitraum entwickelt, aber bis zum Ende nicht gestehen kann. Chaman Bahaar ist ein humorvoller Wohlfühlfilm, den wir oft sehen, besonders in kleinen Städten. Wenn Sie in jemanden in der Schule verknallt sind, können Sie nicht mit dieser Person sprechen. Ich habe mich sofort in die Idee verliebt, sie ist so frisch. Es gibt so viele Geschichten über einseitige Liebhaber, aber die Liebesgeschichte eines Paanwala wurde bisher erforscht.

Über das Spielen ländlicher Charaktere

Ich liebe es, Teil guter Geschichten zu sein. Was mich anzieht, ist nicht nur der Charakter, sondern eine gute Handlung. Wenn Sie sich meine früheren Arbeiten ansehen, sei es Panchayat, Kota Factory oder Cheesecake, all diese Geschichten waren nachvollziehbar und die Leute könnten sich damit verbinden. In Kota Factory spiele ich einen reifen Mann, der auch ein bisschen alt ist, aber die Art und Weise, wie die Geschichte erzählt wurde, hat den Leuten gefallen und immer noch sehen viele von ihnen sie. In dem Film Shubh Mangal Zyada Saavdhaan habe ich schwul gespielt, wo Leute auf mich zukamen und sagten, sie hätten begonnen, sich über ihre Beziehung zu öffnen. Ich fühlte mich gut und bin froh, dass ich das Medium bin, durch das diese Charaktere lebendig werden auf dem Bildschirm. Als ich meine Karriere begann, hatte ich weniger Optionen, ich ging immer von meiner Überzeugung aus, wenn ich drei bis vier Optionen hatte, wähle ich die, die eine gute Handlung hatte, auch jetzt mache ich das Gleiche. Die Geschichte fasziniert mich sehr. Trotzdem bin ich abhängig von der Situation meines Lebens selektiv.

Zufrieden mit der Art und Weise, wie sich Ihre Karriere entwickelt?

Als ich 2010 nach Mumbai kam, dachte ich, dass ich in ein paar Monaten einen Film unterschreiben werde, aber das ist nicht geschehen. Ich habe verstanden, dass ich viel lernen muss und habe gewartet und darauf hingearbeitet. Ich habe meinen ersten Film 2019 nach 8 Jahren bekommen und jetzt, wenn ich zurückblicke, kenne ich meinen Kampf. Ich bin allen dankbar, die Teil meiner Reise waren, sei es meinen Freunden oder meiner Familie. Ja, ich bin glücklich mit dem, was ich heute habe.

‘Chaman Bahaar’, in dem auch Bhuvan Arora, Alam Khan, Dhirendra Tiwari und Ashwani Kumar mitspielen, wird ab dem 19. Juni auf Netflix zum Streamen verfügbar sein.

Trailer von Chaman Bahaar:

verbunden

  • Lin Laishram spricht über Rassismus, ihren Film ‘Axone’, der in Bollywood im exklusiven Chat kämpft
  • “Nordostfilme sind immer noch nicht auf nationaler Ebene, aber” Axone “ist Mainstream”: Sayani Gupta [Exclusive]
Written By
More from Lukas Sauber

Aserbaidschan sagt „Schlammvulkan“ verursacht Explosion im Kaspischen Meer Aserbaidschan

Eine gewaltige Explosion erschütterte das Gebiet des Kaspischen Meeres Aserbaidschan verfügt über...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.