Krankenschwester und Mutter von vier Kindern getötet, um dem Opfer eines Autounfalls zu helfen

Krankenschwester und Mutter von vier Kindern getötet, um dem Opfer eines Autounfalls zu helfen

Eine 36-jährige Mutter von vier Kindern ist tot, nachdem sie angehalten hat, um einem Fahrer zu helfen, der bei einem Verkehrsunfall in Boone County, Kentucky, war.

Ana Kincart, die als Krankenschwester in der VA-Klinik im nahe gelegenen Lawrenceburg, Indiana, arbeitete, fuhr zur Arbeit, als sie anhielt, um nach dem Fahrer eines Autos zu sehen, das sie nur wenige Augenblicke zuvor auf der Carroll Cropper Bridge getroffen hatte. People.com berichtet.

Als Kincart auf das Eintreffen der Behörden wartete, damit sie eine Erklärung abgeben konnte, wurde sie von einem anderen Auto angefahren und tötete sie und den anderen Fahrer. laut einem Facebook-Beitrag geschrieben von Familienmitgliedern.

“Unsere Herzen sind herausgerissen”, schrieb Stiefvater Andy Cline.

„Als Krankenschwester stieg sie aus ihrem Auto, um nach dem jungen Mann bei dem Unfall zu sehen. Er war in Ordnung, aber sie bleibt, um der Polizei eine Erklärung abzugeben. Während sie wartete, wurde sie von zwei verschiedenen Fahrzeugen aufgehalten, die beide töteten, eine Person, die in den anderen Unfall verwickelt war. Bitte betet für meine Familie. “

Die Familie beschrieb Kincart als eine „liebevolle, selbstlose Krankenschwester“, die während der gesamten Coronavirus-Pandemie arbeitete.

Die Polizeibehörde von Boone County gab eine Erklärung ab Der „doppelte tödliche Unfall“ ereignete sich am Montag um 8:30 Uhr und betraf zunächst einen einzelnen Chevrolet Camaro, wurde jedoch zu einer Kollision mit mehreren Autos, bei der zwei Personen in getrennten Autos ums Leben kamen.

Von den vier beteiligten Autos wurde ein Fahrer mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht, während der andere überhaupt nicht verletzt wurde. Der andere Fahrer, der getötet wurde, war der 24-jährige Brandon Hicks.

Kincart wird von ihrem Ehemann Donnie und vier Kindern überlebt.

Written By
More from Heine Thomas

NYPD bittet Zivilisten, sich freiwillig für die COVID-19-Kontrollpunkte von de Blasio zu melden

Die NYPD bittet ihre zivilen Mitarbeiter um Freiwillige, um die Quarantäneanordnung des...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.