Laut Gesundheitsexperten muss England möglicherweise zwischen Pubs oder Schulen wählen

Updates aus der ganzen Welt
Dr. Joseph Varon, der Chefarzt des United Memorial Medical Center in Houston, kommt nach einem langen Arbeitstag nach Hause. Callaghan O’Hare / Reuters

Dr. Joseph Varon hatte seit Monaten keinen freien Tag mehr.

Freitag war sein 134. Tag in Folge, an dem er die Coronavirus-Einheit im United Memorial Medical Center in Houston leitete.

“Wenn Sie mich fragen, wie zum Teufel ich 134 Tage ohne Unterbrechung überleben konnte, ist es wohl Adrenalin”, sagte er. „Aber ich laufe mit Dämpfen. Es ist schwierig.”

Und letzte Woche war seine bisher härteste. Da Houston mit einer Zunahme von Covid-19-Fällen zu tun hatte, unterzeichnete er mehr Sterbeurkunden als jemals zuvor in seiner Karriere.

“Jeden Tag starben Menschen”, sagte er.

Varon und sein Team gehen während eines täglichen Meetings die Patientenakten durch.
Varon und sein Team gehen während eines täglichen Meetings die Patientenakten durch. “Ich befürchte, dass ich irgendwann einige sehr ernsthafte Entscheidungen treffen muss”, sagte Varon im Juli. “Ich fange an zu glauben, dass ich nicht jeden retten kann.” Callaghan O’Hare / Reuters

Varons Arbeitstag beginnt früh. Gegen 4:30 oder 5 Uhr morgens geht er ins Krankenhaus und geht direkt zur Coronavirus-Einheit, wo er und sein Team den Fall jedes Patienten durchgehen.

Dann macht er die Runde.

“Er ist an allem beteiligt und sehr, sehr persönlich”, sagte der Fotograf Callaghan O’Hare, der ihn im letzten Monat mehrmals beschattet hat. „Er wird mit Leuten auf dem Bett sitzen und sie umarmen und sich unterhalten. Es ist ziemlich unglaublich zu sehen. “

Die Pflege der Coronavirus-Patienten dauert mindestens 10 Stunden pro Tag, sagte Varon. Danach trifft er sich mit seinen anderen Patienten im Krankenhaus – denen, die kein Coronavirus haben.

„Wenn ich Glück habe, komme ich nachts vor 10 Uhr nach Hause. Wenn ich kein Glück habe, was die meiste Zeit der Fall ist, schaffe ich es gegen Mitternacht nach Hause “, sagte er.

Lesen Sie hier mehr.

Written By
More from Lukas Sauber

Grenfell Tower-Anfrage: Die Hauptfirma “ignorierte” eine E-Mail, die Verkleidungsängste aufkommen ließ

Bildrechte Kirsty O’Connor Ein Manager des Hauptauftragnehmers für die Renovierung des Grenfell...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.