Live-Nachrichten-Updates: Der russische Ölfluss durch die Druschba-Pipeline nach Mitteleuropa wurde gestoppt

© Bloomberg

Die Geschäfte der Intercontinental Hotel Group in Amerika übertrafen im ersten Halbjahr das Geschäftsniveau vor der Pandemie, da die Lockerung der Covid-19-Beschränkungen die Erholung bei Freizeit- und Geschäftsreisen beschleunigte.

Der Eigentümer von Crowne Plaza und Holiday Inn, das mehr als zwei Drittel seines 6.000-köpfigen Anwesens auf dem amerikanischen Kontinent besitzt, sagte am Dienstag, dass der Umsatz pro verfügbarem Zimmer (revpar), das von der Branche gewählte Maß, um 3,5 Prozent gestiegen sei. Amerika in den drei Monaten bis zum 30. Juni im Vergleich zum gleichen Zeitraum im Jahr 2019.

Die Gruppe erzielte in den sechs Monaten bis zum 30. Juni außerdem einen Betriebsgewinn von rund 351 Millionen US-Dollar, was einer Steigerung von 2,6 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum 2019 entspricht.

Im gesamten weltweiten Geschäft von IHG ging der Revpar in der ersten Jahreshälfte gegenüber 2019 um 10,5 Prozent zurück. Die Gruppe erzielte einen weltweiten Betriebsgewinn von 377 Millionen US-Dollar, was einem Rückgang von 8 Prozent gegenüber dem im ersten Halbjahr 2019 verbuchten Gewinn von 410 Millionen US-Dollar entspricht.

„Zusätzlich zu Freizeitaufenthalten stieg die Nachfrage nach Geschäfts- und Gruppenreisen im Berichtszeitraum weiter an“, sagte Keith Barr, Chief Executive von IHG.

Er fügte hinzu, dass die Strategie der Gruppe es ihr ermöglicht habe, „als stärkeres und widerstandsfähigeres Unternehmen aus der Pandemie hervorzugehen“.

IHG kündigte an, über ein Aktienrückkaufprogramm Kapital in Höhe von 500 Millionen US-Dollar an Investoren zurückzugeben und eine Zwischendividende von 43,9 Cent pro Aktie auszuschütten, 10 Prozent höher als die Auszahlung von 2019.

„Während die wirtschaftlichen Aussichten Unsicherheiten ausgesetzt sind, da Zentralbanken und Regierungen Maßnahmen zur Steuerung der Inflation ergreifen, bleiben wir zuversichtlich in unser Geschäftsmodell“, sagte Barr.

More from Wolfram Müller
Sie können Deutsch sein, auch wenn Sie nicht ‚Klaus‘ oder ‚Erika‘-Merkel . heißen
Bundeskanzlerin Angela Merkel nimmt am 31. August 2021 in Berlin an einer...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.