Liz Truss erwägt die Beschlagnahme russischer Vermögenswerte in Großbritannien, um sie der Ukraine zu geben | Ukraine

Großbritannien will dem Beispiel Kanadas folgen und russische Vermögenswerte im Vereinigten Königreich beschlagnahmen, um sie der Ukraine zu geben, Liz Truss sagte.

Denn der Außenminister muss bei a eine Rede halten Ukraine Wiederaufbaukonferenz in Lugano, Schweiz, an der die meisten führenden Politiker der Ukraine entweder persönlich oder virtuell teilnehmen werden.

Es wird geschätzt, dass mehr als 120.000 Häuser in der Ukraine während der russischen Invasion zerstört wurden, wodurch Einnahmen in Milliardenhöhe erforderlich wurden, um das Land wirtschaftlich wiederherzustellen und es zu einer nach Europa ausgerichteten Wirtschaft zu machen.

Truss sagte den Abgeordneten letzte Woche, dass sie die Idee unterstütze, dass die Regierung eingefrorene russische Vermögenswerte in Großbritannien beschlagnahmen und an die Opfer des russischen Krieges in der Ukraine verteilen könne.

Sie sagte: „Ich unterstütze das Konzept. Wir schauen sehr genau hin. Tatsächlich haben die Kanadier gerade ein Gesetz verabschiedet. Dies ist ein Thema, an dem wir mit dem Innenministerium und dem Finanzministerium arbeiten, aber ich stimme dem Konzept definitiv zu. Wir müssen nur die Details richtig machen.“

Sie sagte, die Initiative würde „höchstwahrscheinlich“ eine Gesetzgebung benötigen, aber nicht unbedingt.

Die beschlagnahmten Gelder können entweder Einzelpersonen in Form von Reparaturen oder dem ukrainischen Staat zur Verfügung gestellt werden. Derzeit kann das Vereinigte Königreich russische Vermögenswerte nach dem Economic Crime Act für 56 Tage aussetzen und die Aussetzung für weitere 56 Tage durchführen. Während dieser Zeit kann der Eigentümer des Vermögenswerts in keiner Weise von dem Vermögenswert profitieren.

In ihrer Rede auf der Konferenz wird Truss behaupten, dass sich Großbritannien als wichtigster Partner der Ukraine im Wiederaufbauprozess positionieren wird, und behauptet, dass es dem Land bereits 1,5 Milliarden Dollar durch multilaterale Kreditgarantien und mehr als 100 Millionen Pfund an bilateraler Unterstützung angeboten hat.

Sie wird sagen: „Die Erholung der Ukraine von Russlands Angriffskrieg wird ein Symbol für die Macht der Demokratie über die Autokratie sein. Wird sich zeigen [Vladimir] Putin sagte, seine Bemühungen, die Ukraine zu zerstören, hätten nur zu einer stärkeren, wohlhabenderen und geeinteren Nation geführt.

„Das Vereinigte Königreich ist entschlossen, die territoriale Integrität der Ukraine zu unterstützen, und wird auf der Seite der Ukraine bleiben, wenn sie sich zu einer starken, wohlhabenden und führenden Demokratie entwickelt. Wir haben während des Krieges zur Unterstützung der Ukraine geführt und werden den Wiederaufbau- und Entwicklungsplan der ukrainischen Regierung weiterhin unterstützen.

Das Auswärtige Amt sagte: „Humanitäre Hilfe und Minenräumungsprogramme werden beim Wiederaufbau von Städten und Dörfern helfen, und langfristig wird das Vereinigte Königreich wirtschaftliches und finanzielles Know-how teilen, um die Ukraine in ein globales Zentrum für Investitionen, Unternehmen und Spitzentechnologie zu verwandeln. The United Königreich wird sich auf Wunsch von Präsident Wolodymyr Selenskyj für den Wiederaufbau der Stadt Kiew und der Region Kiew einsetzen.

Abonnieren Sie First Edition, unseren kostenlosen täglichen Newsletter – jeden Wochentag morgens um 7:00 Uhr BST

In der Praxis wird das Ausmaß des Wiederaufbaus vom Ausgang und der Dauer des Krieges abhängen und davon, ob die Ostukraine – wo die schlimmsten Verwüstungen stattfanden – an Kiew zurückgegeben wird oder in russischer Hand bleibt.

Schätzungsweise 6,4 Millionen Ukrainer haben das Land verlassen, während weitere 6 bis 7 Millionen Bürger ihre Häuser verlassen haben und in die westlichen Teile der Ukraine gezogen sind. Die Kosten des Krieges werden auf 1 Milliarde Dollar geschätzt, wenn er bis Ende des Jahres dauert. Der Internationale Währungsfonds schätzte die Zahlungsbilanzlücke der Ukraine im Juni auf rund 14,3 Milliarden Euro (15 Milliarden Dollar).

Eines der Ziele der Konferenz wird es sein, eine Vision einer ukrainischen Wirtschaft zu skizzieren, die sich Europa anschließt, die Spezialisierungen in den Sektoren Landwirtschaft, erneuerbare Energien und Technologie bietet. Eines der heikelsten Themen wird ein Programm zur Entoligarisierung sein und wie man mächtige Anti-Korruptions-Institutionen in einer Zeit absichern kann, in der große Geldströme aus den USA und Europa wahrscheinlich sind.

Written By
More from Lukas Sauber
Trumps Infrastrukturplan stößt auf GOP-Opposition im Senat
Präsident Trumps Plan für eine Infrastrukturrechnung in Höhe von 1 Billion US-Dollar,...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.