Mashiro Tanaka gibt der Yankees-Rotation seinen ersten Schub

Mashiro Tanaka gibt der Yankees-Rotation seinen ersten Schub

Nachdem Masahiro Tanaka während eines simulierten Spiels am 4. Juli von einer 112-Meilen-Linie, die von der Fledermaus von Giancarlo Stanton abfuhr, in den Kopf getroffen worden war, war nicht abzusehen, wie der Rechtshänder betroffen sein könnte – geschweige denn, wann er zum zurückkehren würde Hügel.

Doch dort war er beim 5: 2-Sieg der Yankees gegen die Red Sox am Samstag.

Tanaka gab zwei Runs – einen davon verdient – in 2 ² / ₃ Innings auf und verließ sie nach 51 Pitch dank einer Pitch Count.

Er warf zwei torlose Innings, bevor Boston ihn im dritten erreichte, und er sah für den größten Teil des kurzen Ausflugs effektiv aus und erreichte zeitweise 150 km / h.

“Ich fand ihn wirklich gut”, sagte Aaron Boone. „Die Kraft war mit seinem Fastball da. Das ist eine so gute Geschwindigkeit, wie wir sie in den letzten Jahren auf seinem Fastball gesehen haben. ”

Masahiro Tanaka
Masahiro TanakaCorey Sipkin

Tanaka war jedoch entmutigt von seinem mangelnden Kommando, was er darauf zurückführte, dass er seit dem Frühjahrstraining im März nicht mehr an einem Pflichtspiel teilgenommen hatte.

Chris Ianneta, der Fänger der dritten Saite, wurde beauftragt, Platz auf dem Kader zu schaffen, nachdem Tanaka von der Liste der 7-Tage-Gehirnerschütterungsverletzten aktiviert worden war.


James Paxton hat bei seinem ersten Saisonstart im zweiten Inning keinen Schlagmann zurückgezogen.

Er wird am Sonntag wieder auf den Hügel gehen, um bessere Ergebnisse zu erzielen, und er erwartet einige Anpassungen, die er seit seinem Saison-Debüt vorgenommen hat.

“Ich habe mir ein Video angesehen und es stellte sich heraus, dass mein Armwinkel niedrig war und ich mich auf dem Weg zum Teller zu weit gebeugt habe”, sagte Paxton. “Ich habe an meiner Haltung gearbeitet und bin gerade und größer aufgestanden.”

Das sollte es ihm ermöglichen, seine brechenden Bälle effektiver zu werfen.

Die Yankees haben beträchtliche Erwartungen an den Linkshänder, der sich im Februar einer Rückenoperation unterzogen hat, aber aufgrund des verspäteten Starts in die reguläre Saison keine Zeit verpasst hat.


Gary Sanchez war am Samstag wieder in der Aufstellung, nachdem er am Freitag frei hatte, und Boone sagte, er habe “nicht viel Sorge” um den langsamen Start des Fängers, obwohl Sanchez am Samstag mit 10 Ausschlägen 0: 15 an den Start ging.

Sanchez bekam seinen ersten Treffer der Saison auf einem Roller durch die rechte Seite des Infields im zweiten und traf.


Luis Cessa sollte am Samstag ein weiteres simuliertes Spiel aufstellen, und seine Rückkehr vom Coronavirus wird laut Boone “in den nächsten Tagen” erwartet.

Boone sprach Ende der Woche mit ihm und der Rechtshänder sagte ihm, er fühle sich “wirklich gut und sein Zeug ist das, was es normalerweise ist.”


MLB kündigte an, dass die Yankees die Phillies am Montag und Dienstag ausrichten und am Mittwoch und Donnerstag Philadelphia besuchen sollen. Die Yankees würden dann Tampa Bay für eine Serie mit vier Spielen besuchen, die am Freitag beginnt, wobei für Samstag ein Doubleheader geplant ist. Gerrit Cole wird voraussichtlich am Montag und eines der Spiele am Samstag beginnen – beides wären sieben Innings dank der neuen Regel für Doubleheaders.

Ohne Fans auf der Tribüne ist es für Gegner und andere Beobachter viel einfacher zu hören, was auf dem Spielfeld und in den Unterstanden gesagt wird. Boone sorgte vor einem Jahr mit seinem „Savages in the Box“ -Rant für Aufsehen und wurde am Samstag gefragt, ob sich die neue Umgebung auf das ausgewirkt habe, was er in dieser Saison gesagt habe.

“Vielleicht ein bisschen”, sagte Boone. „So gut du kannst, versuchst du, auf Dinge zu achten. Ob Sie es glauben oder nicht, ich versuche, dies in allen Situationen zu berücksichtigen. Ich werde auch ehrlich auf das reagieren, was ich sehe. Du versuchst, das Gleichgewicht zwischen Achtsamkeit und Respekt, aber auch intensivem Spiel zu finden. “

Written By
More from Lukas Sauber

Der Bel-Air Country Club schiebt Lori Loughlin und Mossimo Giannulli raus

Lori Loughlin und Mossimo Giannulli wurden aus dem exklusiven Bel-Air Country Club...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.