Novavax Phase 1-Daten zeigen, dass der Coronavirus-Impfstoff sicher ist und eine Immunantwort auslöst

Novavax Phase 1-Daten zeigen, dass der Coronavirus-Impfstoff sicher ist und eine Immunantwort auslöst
Novavax, Inc. veröffentlichte am Dienstag Phase-1-Daten von 131 Freiwilligen, aus denen hervorgeht, dass die Teilnehmer nach zwei Dosen des Impfstoffs neutralisierende Antikörper entwickelten, die im Durchschnitt mehr als viermal höher waren als die Antikörper, die von Personen entwickelt wurden, die sich von Covid-19 erholt hatten. Neutralisierende Antikörper bekämpfen das Virus, das Covid-19 verursacht.

„Das ist gut. Das ist wirklich ermutigend“, sagte Novavax-Präsident Dr. Gregory Glenn.

Der Impfstoff induzierte auch eine Reaktion von T-Zellen, einer Art Immunzelle, gemäß einer Analyse von 16 zufällig ausgewählten Freiwilligen, heißt es in dem Bericht.

Der Bericht wurde einem medizinischen Fachjournal vorgelegt, jedoch noch nicht von Wissenschaftlern außerhalb von Novavax geprüft oder veröffentlicht.

Die Studienteilnehmer erhielten zwei Dosen des Impfstoffs in verschiedenen Dosierungen, sowohl mit als auch ohne Adjuvans – eine Komponente zur Stärkung des Immunsystems.

Von den 126 Personen, denen der Impfstoff verabreicht wurde, entwickelten fünf schwere Nebenwirkungen, darunter Muskelschmerzen, Übelkeit und Gelenkschmerzen, und einer hatte leichtes Fieber. Die Nebenwirkungen dauerten durchschnittlich zwei Tage oder weniger.

25 Freiwillige erhielten Placebo-Injektionen, bei denen es sich um Injektionen handelt, die nichts bewirken. Drei davon hatten Nebenwirkungen, sagte Glenn.

Novavax hat am Dienstag auch Tierdaten veröffentlicht. In der Studie erhielten 12 Affen zwei Dosen des Impfstoffs und wurden dann dem Virus ausgesetzt, das Covid-19 verursacht. Elf der 12 Affen zeigten keine Anzeichen einer Infektion in Nase oder Lunge. Ein Affe, der eine niedrige Dosis des Impfstoffs erhielt, zeigte kurzzeitig Anzeichen einer Infektion in der Lunge, aber alle Anzeichen einer Infektion waren zwei Tage später verschwunden.

Zwei weitere US-Unternehmen – Moderna und Pfizer – haben ebenfalls ermutigende Phase-1-Daten veröffentlicht. Letzte Woche haben diese beiden Unternehmen ihre Phase-3-Studien mit jeweils 30.000 Freiwilligen begonnen.
Novavax, Moderna, Pfizer, Johnson & Johnson, AstraZeneca und GlaxoSmithKline haben alle Mittel aus dem Operation Warp Speed-Programm der Bundesregierung zur Entwicklung von Covid-19-Impfstoffen erhalten, und zwei weitere nicht genannte Unternehmen werden laut Moncef Slaoui, dem Leiter von, ebenfalls Mittel erhalten das Programm.

Slaoui sagte, er erwarte, dass im Dezember oder Januar ein Impfstoff mit ausreichenden Dosen für Amerikaner mit hohem Risiko wie ältere Menschen und Menschen mit zugrunde liegenden Gesundheitsproblemen erhältlich sein wird. Er rechnet damit, dass es bis Ende 2021 genug Impfstoffe für jeden Amerikaner geben wird.

Written By
More from Heine Thomas
Tory Burch entließ einen Angestellten, weil er versucht hatte, Arbeit und Mutterschaft in Einklang zu bringen: Anzug
Eine ehemalige Mitarbeiterin des Modeunternehmens Tory Burch sagte, sie sei eingestellt worden,...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.