Robert Lewandowski: Bayern-Stürmer entspricht dem von Gerd Müller gesetzten deutschen Ligarekord von 40 Toren

B.

Spieler und Mitarbeiter von Ayern München haben Robert Lewandowski eine Ehrengarde angeboten, nachdem der Stürmer am Sonntag den Rekord von Gerd Müller für die 49-jährigen deutschen Ligatore gebunden hatte.

Lewandowski erzielte in der 26. Minute der Bundesliga-Reise der Bayern nach Freiburg einen Elfmeter, um seine Bilanz für die Saison 2020/21 auf 40 Tore zu bringen. Dies ist die Zahl, die Müller 1971/72 erzielte.

Bundesligameister Bayern markierte das Ereignis mit einer Ehrengarde an der Seite des Feldes. Lewandowski joggte schüchtern, als seine Teamkollegen ihn applaudierten und ihm auf den Rücken schlugen.

Der polnische Nationalspieler ist mit 276 Toren Zweiter auf der Torschützenliste der Bundesliga, 89 hinter Mullers Rekord von 365.

Nachdem Lewandowski in der Saison 2019/20 eine führende Rolle gespielt hatte, die von den Bayern verdreifacht wurde, wurde er im Dezember vor Lionel Messi und Cristiano Ronaldo zum besten männlichen Spieler der FIFA für 2020 gekürt.

Obwohl die Bayern ihren Champions-League-Titel in diesem Jahr nicht verteidigen konnten, als sie bei PSG aus dem Wettbewerb ausschied, werden sie in der nächsten Saison wieder auf der Jagd sein. Julian Nagelsmann, derzeit bei RB Leipzig, tritt als neuer Cheftrainer unter der Aufsicht von an die Bayern gewinnen einen 10. Bundesliga-Titel in Folge.

Reuters zusätzliche Berichte.

Written By
More from Heine Thomas

US-Verteidigungsminister wirbt für Deutschland als “beliebte” Station für Truppen Nachrichten | DW

Deutschland sei als Station für US-Soldaten “hoch angesehen”, sagte US-Verteidigungsminister Lloyd Austin...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.