Russland 1. Nation, die Versuche am Menschen für den Covid-19-Impfstoff abgeschlossen hat

Russia might beat US to a COVID vaccine; University completes trails

Repräsentatives BildReuters

Russland ist das erste Land, das klinische Studien mit Covid-19-Impfstoffen am Menschen abgeschlossen hat. Die Ergebnisse haben die Wirksamkeit des Medikaments bewiesen, berichteten die Medien am Sonntag.

Die Chefforscherin Elena Smolyarchuk, Leiterin des Zentrums für klinische Forschung zu Medikamenten an der Universität Sechenov, teilte der russischen Nachrichtenagentur TASS am Sonntag mit, dass die Versuche am Menschen mit dem Impfstoff an der Universität abgeschlossen wurden und bald entlassen werden.

“Die Forschung wurde abgeschlossen und es wurde bewiesen, dass der Impfstoff sicher ist. Die Freiwilligen werden am 15. und 20. Juli entlassen”, wurde Smolyarchuk im Bericht zitiert.

Es gab jedoch keine weiteren Informationen darüber, wann dieser Impfstoff in die kommerzielle Produktionsphase eintreten würde. Russland hatte klinische Studien mit zwei Formen eines potenziellen Covid-19-Impfstoffs zugelassen, die am 18. Juni vom Nationalen Forschungszentrum für Epidemiologie und Mikrobiologie in Gamaleya entwickelt worden waren.

Der erste Impfstoff wurde im Burdenko Military Hospital durchgeführt

Coronavirus Impfung

Repräsentatives BildPixabay

Der erste Impfstoff in Form einer Lösung für die intramuskuläre Verabreichung wurde im Burdenko Military Hospital durchgeführt. Ein weiterer Impfstoff in Form eines Pulvers zur Herstellung einer Lösung für die intramuskuläre Verabreichung wurde an der Sechenov First Moscow State Medical University durchgeführt.

Die erste Phase der Forschung zum Impfstoff an der Universität Sechenov umfasste eine Gruppe von 18 Freiwilligen und die zweite Gruppe umfasste 20 Freiwillige.

Nach der Impfung sollten alle Freiwilligen 28 Tage lang isoliert in einem Krankenhaus bleiben. Zuvor zeigten die Ergebnisse der COVID-19-Impfstofftests, die an einer Gruppe von Freiwilligen in Russland durchgeführt wurden, dass sie eine Immunität gegen das Coronavirus entwickelten.

“Die vom Nationalen Forschungszentrum für Epidemiologie und Mikrobiologie in Gamalei erhaltenen Daten belegen, dass Freiwillige der ersten und zweiten Gruppe nach Injektionen des Impfstoffs gegen das Coronavirus eine Immunantwort bilden”, heißt es in einer früheren Erklärung des russischen Verteidigungsministeriums.

Russland hat bisher 719.449 Fälle und 11.188 Todesfälle gemeldet

Coronavirus

Coronavirus Impfung. gegenständlich.

Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) befinden sich derzeit mindestens 21 Impfstoffe in Schlüsselstudien. Die Gesamtzahl der weltweiten COVID-19-Fälle lag bei fast 12,7 Millionen, während die Zahl der Todesfälle laut Johns Hopkins University in den USA auf über 564.000 gestiegen ist.

Am Sonntagmorgen betrug die Gesamtzahl der Fälle 12.681.472, während die Zahl der Todesfälle auf 564.420 stieg. Die USA hatten mit 3.245.158 und 134.764 die weltweit höchste Anzahl an Infektionen und Todesfällen. Brasilien belegte mit 1.839.850 Infektionen und 71.469 Todesfällen den zweiten Platz.

Written By
More from Lukas Sauber

Willie Thorne: Snooker Favorit stirbt im Alter von 66 Jahren

Willie Thorne begann seine professionelle Snooker-Karriere 1975 und erreichte 1987 und 1994...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.