San Gabriel Mission im Feuer am frühen Morgen zerstört

San Gabriel Mission im Feuer am frühen Morgen zerstört

Die historische San Gabriel Mission in Südkalifornien, die 1771 erbaut wurde, wurde am Samstag durch ein Feuer am frühen Morgen verwüstet.

Es gab keine Verletzungen.

Laut NBC NewsDie fast 250 Jahre alte römisch-katholische Mission enthielt viele unschätzbare Artefakte, die bis zu ihrer Gründung zurückreichen.

Ein Großteil des Innenraums und des Daches wurde durch das Feuer beschädigt, das von der Feuerwehr von San Gabriel untersucht wird.

Kapitän Antonio Negrete von der Feuerwehr nannte die Szene “herzzerreißend”.

Erzbischof Jose Gomez Fotos getwittert der Zerstörung, die Mitglieder der Gemeinde um Gebete bittet, während Reparaturen für das Wahrzeichen Südkaliforniens beginnen.

Unser Geliebtes #SanGabrielMission, 1771 gegründet, vor Tagesanbruch vom Feuer zerstört. St. Junípero Serra, bete für dieses Land, das du mitbegründet hast. “

Junipero Serra, der die Mission gründete, wurde kürzlich auf seine Kolonisierung und Brutalisierung der amerikanischen Ureinwohner untersucht, die das Land besetzten, bevor er sich dort niederließ.

Serras Statue in Los Angeles war im Juni gestürzt inmitten der vielen Proteste, die im ganzen Land ausbrachen und die Entfernung vieler rassistischer Statuen forderten.

Eine weitere Statue von Serra wurde 2016 in Monterey enthauptet.

Written By
More from Heine Thomas
Deutschland meldet wachsende Ungeduld gegenüber dem Iran wegen Atomabkommens
BERLIN (dpa) – Der deutsche Außenminister signalisiert wachsende Ungeduld gegenüber dem Iran...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.