Shama Sikander spricht sich dafür aus, wegen Gerüchten über kosmische Operationen gemobbt zu werden

Shama Sikander

Die Schauspielerin Shama Sikander war wegen angeblicher Schönheitsoperationen unter dem Scanner gewesen, um ihr Aussehen zu verbessern. Letztes Jahr wurde sie brutal getrollt, als sie die zehnjährige Herausforderung annahm und ein Bild von damals und heute in den sozialen Medien veröffentlichte. Nachdem Shama Opfer von Mobbing in sozialen Medien geworden ist, ist sie nun offen herausgekommen, um all den Klatsch zu entlarven, der um ihr körperliches Aussehen herumgegangen ist.

Shama sagte, dass es nicht notwendig ist, dass Sie sich bei jedem Wechsel einer Schönheitsoperation unterziehen. Vielmehr schreibt sie ihrem Verstand zu, dass er ihr geholfen hat, sich zu einem neueren Selbst zu entwickeln.

Shama SikanderInstagram

‘Angeklagte? Ich bin kein Verbrecher, der hier steht. ‘

“Erstens verstehe ich diese Anschuldigungen nicht. Beschuldigt? Ich bin kein Verbrecher, der hier steht, dass ich etwas falsch gemacht habe. Sie sind sich nicht einmal sicher, ob ich es überhaupt getan habe. Ich sehe keinen Grund, es zu erklären oder zu erklären.” Sprechen Sie darüber. Es ist mein Leben. Ich kann tun, was ich will. Zweitens haben Sie keine Ahnung, was ich durchgemacht habe “, sagte Shama zu IANS.

Es war im Jahr 2016, als Shama, die 2004 in der Slice-of-Life-TV-Show “Yeh Meri Life Hai” als Pooja berühmt wurde, herauskam und über ihre Kämpfe sprach.

Sie schreibt ihrem Verstand zu, dass er ihr geholfen hat, ein neues Blatt zu drehen. “Wenn ich dir sage, dass dies der Geist ist, der mich verändert hat, glaubst du mir nicht! Also würde ich sie lieber mit ihren Lügen leben lassen und sie können fühlen, was sie fühlen wollen, sie können fühlen und verstehen”, sagte sie erklärt.

Shama Sikander

Shama SikanderInstagram

“Sie können nicht die ganze Welt verstehen lassen, was Sie durchgemacht haben, weil Sie es durchgemacht haben und genau verstehen, was es ist. Es ist nicht notwendig, dass Sie jedes Mal unter das Messer gehen, wenn sich Menschen ändern”, fügte Shama hinzu.

Sie fuhr fort: “Wenn ich mich ändere, heißt das, dass ich jeden Tag unter das Messer gehe? Und ich ändere mich einfach jeden Tag? Haben sie es verloren? Also möchte ich diesen Leuten nichts sagen. Es ist ihr Leben. “”

Shama Sikander

Shama SikanderInstagram

Sie sagt, sie würde sich lieber auf sich selbst konzentrieren.

“Ich werde überlegen, was ich denken möchte. Ich würde lieber die ganze Zeit investieren, um mich zu verbessern, egal auf welche Weise. Ich kann und ich werde. Ich glaube nicht, dass ich das irgendjemandem erklären muss”, sagte Shama zu IANS.

Written By
More from Heine Thomas

Präsident Trump unterzeichnet Verlängerung des Gehaltsscheckschutzprogramms

Der Gesetzgeber des Repräsentantenhauses hat die Verlängerung weniger als einen Tag nach...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.