So ist es auch mit Dominic Thiem und Diego Schwartzman

  • Heute um 16:05 Uhr

    6: 7, 7: 5, 1: 3 – geht Thiem jetzt die Kraft aus?

    Schwartzman hat den Rest wieder richtig gemacht. Thiem spielt oft wieder den Back Cut und gerät dann bei den Rallyes unter Druck. Ist es eine Frage der Gewalt?

  • Heute um 04:01 nm

    6: 7, 7: 5, 1: 2 – Schwartzman sicher über Service

    Diesmal bleibt der Argentinier in seinem Dienst einwandfrei. Er schließt einen Stopp von Thiem mit einem erfolgreichen Gegenangriff zum 2: 1 ab.

  • Heute um 15:58

    6: 7, 7: 5, 1: 1 – Rebreak von Schwartzman

    So kann es nicht funktionieren. Thiem macht zwei Fehler mit Stoppbällen gegen den Wind und gibt sofort seinen Aufschlag zurück.

  • Heute um 15:54

    6: 7, 7: 5, 1: 0 – Thiem beginnt erneut mit einer Verschnaufpause

    Dominic Thiem nimmt den Schwung aus dem zweiten Satz und gewinnt Schwartzmans Service Match.

  • Heute um 15:46 Uhr

    6: 7, 7: 5 – es gibt die dringend benötigte Entschädigung

    Mit einem gleichgültigen Fehler von Schwartzman kommt Thiem zum ersten Satzball, den er auch mit einem weiteren Fehler aus Argentinien verwendet. Für Schwartzman ist dies der erste Satz, der in diesem Turnier verloren geht.

  • Heute um 15:39 Uhr

    6: 7, 6: 5 – Pause von Thiem! Und jetzt drück die Daumen

    Schwartzman kämpft mit dem Wind, der ihn während des Dienstes irritiert. Thiem bekommt wieder drei Breakballs. Er bekommt den zweiten. Kann er die Strafe verbüßen?

  • Heute um 15:36 Uhr

    6: 7, 5: 5 – Thiem gleicht wieder aus

    Thiem macht viele schlechte Stoppbälle, aber Schwartzman macht zu viele Fehler, um sie auszunutzen. Thiem entschädigte.

  • Heute, 15:30 Uhr

    6: 7, 4: 5 – jetzt muss Thiem den Aufschlag behalten

    Was für ein Spiel! Der Österreicher spielt jetzt stärker und mächtiger. Er hatte sieben Haltepunkte, aber Schwartzman kam immer wieder zurück. Ein Match dauerte mehr als 15 Minuten. Jetzt muss Thiem sein Match gewinnen. Andernfalls …

  • Heute um 15:13 Uhr

    6: 7, 4: 4 – Thiem bleibt dran

    Thiem geht sein eigenes Service-Spiel mit vielen Risiken ein. Schwartzman verliert keinen Ball, der Österreicher muss viel investieren.

  • Heute um 15:08 Uhr

    6: 7, 3: 4 – Schwartzman übernimmt die Führung

    Bis Null – Schwartzman macht seinen Service sicher.

  • Heute um 15:06 Uhr

    6: 7, 3: 3 – Rebreak nach Doppelfehler Thiem

    Mit einem zu langen Schnitt bekommt Thiem zwei Breakballs und räumt nach einem Doppelfehler die Halbzeit ein.

  • Heute um 03:01 nm

    6: 7, 3: 2 – Wind und Regen mischen sich

    Der Wind lässt beide Spieler in manchen Situationen schlecht aussehen. Bei 40: 0 für Schwartzman begann es stark zu regnen. Schwartzman will um 40:30 nicht weiter spielen und bekommt einen Regenschirm. Der Supervisor beschließt, weiterzuspielen. Böige Winde rühren den Sand auf. Thiem trifft den nächsten Ball ins Netz.

  • Heute 14:54 nm

    6: 7, 3: 1 – da ist wieder der Thiem-Vormarsch

    Thiem macht seinen ersten Doppelfehler im Match, schießt aber mit den Händen auf Schwartzman.

  • Heute um 14:51 Uhr

    6: 7, 2: 1 – Schwartzman bleibt dabei

    Schwartzman lässt einen scheinbar verlorenen Ball laufen und macht den Punkt. Moralisch und stark aus Argentinien.

  • Heute, 14:45 Uhr

    6: 7, 2: 0 – Thiem bestätigt die Pause

    Schwartzman argumentiert und schimpft. Mit einem vollen Fehler beendet er das Spiel.

  • Heute 14:41 nm

    6: 7, 1: 0 – Thiem bekommt sofort eine Verschnaufpause

    Thiem spielt immer noch viele Rückhandschnitte, er gerät oft unter Druck, aber er gewinnt immer noch das erste Spiel. Und es ist bald eine Pause.

  • Heute, 14:34 Uhr

    6: 7 – der erste Satz geht an Schwartzman

    Der Argentinier geht mit 5: 0 in Führung und erzielt neun Punkte in Folge. Die Auslosung endet mit 7: 1. Der erste Satz dauerte 62 Minuten.

  • Heute, 14:29 Uhr

    6: 6 – Schwartzman kämpft gegen ihn im Unentschieden

    Der Wind weht stark im Stadion und stört Schwartzman beim Aufschlag. Der Argentinier gewinnt das Spiel mit vier Punkten in Folge. Es geht in den Tiebreaker.

  • Heute 14:23 nm

    6: 5 – Thiem präsentiert wieder

    Der Niederösterreicher bleibt stark im Service und bekommt das Spiel sicher.

  • Heute, 14:20 Uhr

    5: 5 – Thiem verpasst seine Chance

    Schwartzman macht um 0:15 einen doppelten Fehler, sein Service ist nicht mehr besonders gut. Davon kann Thiem aber nicht profitieren.

  • Written By
    More from Urs Kühn

    Die Reaktionen auf das Südwestduell zwischen FCK und Waldhof Mannheim

    Es war 1: 1 im Südwestduell in der 3. Liga zwischen 1....
    Read More

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.