Sonos Klage könnte Google Cast in Deutschland blockieren

Die Technologie hinter Chromecast, einst bekannt als Google Cast, ist in allen Bereichen verfügbar, von Fernsehgeräten über Soundbars bis hin zu Lautsprechern verschiedener Marken. Nach einem laufenden Rechtsstreit mit Sonos muss Google möglicherweise bald den Verkauf von Smart-Lautsprechern und anderen Cast-Geräten in Deutschland einstellen.

Eine einstweilige Verfügung eines deutschen Gerichts Ende April könnte Google im Land für einige Zeit Probleme bereiten. Das Urteil muss noch vollständig umgesetzt werden und Google wird voraussichtlich Berufung einlegen, aber Protokoll hat einige wichtige Details aufgeschlüsselt.

Die Entscheidung in diesem Sonos-Fall könnte Google künftig daran hindern, Geräte mit seiner Cast-Technologie, einschließlich intelligenter Lautsprecher, in Deutschland zu verkaufen. Dies könnte so weit gehen, dass Google-Telefone und sogar Apps wie YouTube Music betroffen sind. Da die vollständige Entscheidung zu diesem Zeitpunkt noch nicht veröffentlicht wurde, kann nichts davon mit 100% iger Sicherheit gesagt werden.

Sonos hatte Google zunächst wegen “offensichtlicher und wissentlicher Nachahmung … patentierter Technologie” seit 2013 verklagt. Die Klage begann Anfang 2020. In einer Erklärung zu dieser Entscheidung Deutschlands sagte Sonos CLO Eddie Lazarus:

Wir danken dem Gericht für die Anerkennung der offensichtlichen Verletzung des geistigen Eigentums von Sonos durch Google. Diese Entscheidung ist ein vielversprechender Schritt in unseren fortgesetzten Bemühungen, unsere Innovationen zu verteidigen und unfairen Big-Tech-Praktiken zu widerstehen.

Google hat die Entscheidung noch nicht kommentiert, aber Mitte 2020 reichte das Unternehmen eine Gegenklage ein, in der es hieß: “Sonos hat Google um Hilfe gebeten” und Google “erhebliche technische Ressourcen, technischen Support und andere Ressourcen für die Integration von bereitgestellt” das mittlerweile nicht mehr existierende Play Music with Sonos im Jahr 2014.

Erfahren Sie mehr über Sonos / Google:

FTC: Wir verwenden automatisch einkommensgenerierende Affiliate-Links. Nach dem.


Weitere Neuigkeiten finden Sie unter 9to5Google auf YouTube:

Written By
More from Heine Thomas

WER warnt auch: Erhöhtes Krebsrisiko durch gefärbtes Haar?

Häufiges Haarfärben soll das Krebsrisiko erhöhen. Untersuchungen warnten wiederholt vor der Gefahr....
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.