Tuchel verbietet Werner das zusätzliche Finishing-Training und vergleicht den Kampf mit der Ernennung von Chelsea

Thomas Tuchel verwendete eine Dating-Analogie, als er versuchte, Timo Werner über seinen Kampf vor dem Tor zu entspannen, und sagte dem Chelsea-Stürmer, dass es manchmal hilfreich sei, einer Frau Platz zu geben und sie zum Abendessen einladen zu lassen.

Werner kämpfte in der Länderspielpause und verpasste bei der 1: 2-Niederlage Deutschlands gegen Nordmakedonien in der WM-Qualifikation eine hervorragende Gelegenheit. Der 25-Jährige sah sich in Deutschland einem Spott gegenüber, nachdem er einen fast leeren Abstoß ordentlich abgekratzt hatte, als das Spiel ausgeglichen war.

Trotzdem plant Tuchel, Werner zu starten, wenn West Bromwich Albion am Samstag die Stamford Bridge besucht. Der Manager von Chelsea hat dem 47-Millionen-Pfund-Stürmer Unterstützung angeboten, der seit seinem Ausscheiden aus RB Leipzig im vergangenen Sommer 10 Tore erzielt hat und nicht möchte, dass er zusätzliche Schießübungen macht.

“Er verpasst die Chance und alle reden leidenschaftlich darüber, was ein wenig nervig ist”, sagte Tuchel. „Es ist einfach, mit dem Finger auf Timo zu zeigen, was ich nicht akzeptieren werde. Ich bin froh, dass er wieder hier ist, denn hier ist er beschützt.

‘Dieser Mann hat getroffen, seit er fünf Jahre alt war. Dies ist nicht die Zeit, um zusätzlich zu trainieren. Gestern habe ich ihn vom Training geschickt, weil er ein bisschen mit uns fertig werden will. Ich sagte: “Du brauchst es nicht, dein Körper und dein Gehirn wissen, wie man punktet.”

„Wenn eine Frau nicht mit dir essen gehen will, kannst du sie nicht zwingen. Sie können einfach ein wenig zurücktreten, dann könnte sie Sie anrufen. Die Ziele werden kommen. ”

Tuchel, der sagte, dass N’Golo Kanté am Mittwoch wahrscheinlich das erste Spiel des Champions League-Viertelfinals gegen Porto verpassen wird, war mit dem Fokus auf Werner nicht zufrieden. “Ich weigere mich, die Chancen gegen Nordmakedonien zu prüfen”, sagte der Deutsche. “Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich jeden Spieler der Welt zu einem Video seines größten Fehlschlags machen kann.”

Chelsea verpflichtet Borussia Dortmunds Stürmer Erling Haaland, und Tuchel hat angedeutet, dass er diesen Sommer über Verstärkung nachdenkt. “Wenn ich morgen ein Transferverbot habe, werde ich nächste Saison ein glücklicher Trainer sein”, sagte er. „Aber ich habe Ideen, um dieses Team vielleicht zu verbessern. Aber es ist schwer. Wir haben die besten Leute in der Umkleidekabine und ich werde niemandem erlauben, sie zu zerstören. Es ist kein Rätsel, bei dem man ein Stück herausnimmt und das nächste einbringt. Dies ist eine komplizierte Situation. ‘

More from Wolfram Müller

Es darf nicht sein! – Wissen

Vor neun Jahren breitete sich unter den englischsprachigen Katholiken eine gewisse Aufregung...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.