Twitter geht gegen QAnon-Verschwörungstheorie vor

Twitter geht gegen QAnon-Verschwörungstheorie vor

Twitter sagte am Dienstag, es werde gegen Konten vorgehen, die mit QAnon verknüpft sind, einer Gruppe, die dafür bekannt ist, Verschwörungstheorien online zu verbreiten.

“Wir waren uns darüber im Klaren, dass wir strenge Durchsetzungsmaßnahmen gegen Verhaltensweisen ergreifen werden, die zu Offline-Schäden führen können”, so das Sicherheitsteam von Twitter sagte am späten Dienstag.

“In Übereinstimmung mit diesem Ansatz ergreifen wir diese Woche weitere Maßnahmen in Bezug auf sogenannte” QAnon “-Aktivitäten im gesamten Dienst.”

NBC News zuerst berichtet Unterwegs sagte Twitter, dass Twitter in den letzten Wochen bereits mehr als 7.000 mit QAnon verbundene Konten gelöscht habe, weil es im Rahmen seiner neuen Richtlinie gegen seine Regeln für gezielte Belästigung verstoßen habe.

Der Social-Media-Riese wird auch aufhören, Konten und Inhalte zu empfehlen, die an die Gruppe gebunden sind, was sich auf rund 150.000 Konten auswirkt, berichtete die Verkaufsstelle.

Außerdem werden QAnon-bezogene Begriffe nicht in der Suchfunktion von Twitter und in Trendthemen angezeigt sowie koordinierte Belästigungskampagnen von Opfern, die von Anhängern der Gruppe durchgeführt wurden, verboten.

„Wir werden Konten dauerhaft sperren Tweeten über diese Themen, von denen wir wissen, dass sie gegen unsere Richtlinien für mehrere Konten verstoßen, den Missbrauch einzelner Opfer koordinieren oder versuchen, einer früheren Sperre auszuweichen – etwas, von dem wir in den letzten Wochen mehr gesehen haben. Sagte Twitter.

Die Gruppe heißt “QAnon”, weil der vermeintliche Geheimagent Nachrichten sendet, die mit dem Buchstaben “Q” signiert sind.

Die unbegründeten Verschwörungen, die von QAnon vorangetrieben wurden, drehen sich um eine sogenannte “Deep State” -Gruppe, die sich aus politischen, geschäftlichen und Hollywood-A-Listenern zusammensetzt, die Satan verehren, Kinder missbrauchen und ermorden und versuchen, Präsident Trump zu besiegen.

Es ist auch bekannt, dass sie eine potenziell tödliche Theorie über das Coronavirus verbreiten und Berichten zufolge ihren Anhängern mitteilen, dass sie sich gegen die Krankheit verteidigen können, indem sie eine „Miracle Mineral Solution“ (MMS) verzehren, die sich beim Mischen tatsächlich in Bleichmittel verwandelt.

Written By
More from Heine Thomas

Aamir Khans Tochter zieht in ihr neues Zuhause und sagt: “Lass das Erwachsenwerden beginnen.”

Ira Khan, Aamir KhanInstagram Aamir Khans Tochter Ira Khan ist umgezogen. Der...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.