UPDATE 3-Euro-Anleiherenditen basierend auf US-Jobdaten

* Erträge für die Auswirkungen der Peripherie der Eurozone tmsnrt.rs/2ii2Bqr (Details hinzufügen, Preise aktualisieren)

AMSTERDAM, 6. April (Reuters). Die Renditen für Anleihen der Eurozone stiegen am Dienstag, als die Märkte in den Osterferien wieder geöffnet wurden, und holten die am Freitag veröffentlichten besseren US-Beschäftigungsdaten ein.

Die Daten der letzten Woche zeigten, dass die US-Wirtschaft im März die meisten Arbeitsplätze in sieben Monaten geschaffen hat und die Erwartungen übertroffen hat, da mehr Amerikaner geimpft wurden und die Regierung zusätzliches Geld für Pandemiehilfe bereitstellte.

Dies brachte den sicheren Hafen der Renditen für US-Staatsanleihen am Freitag über die Kurve, obwohl sie einige der Gewinne am Montag aufgaben, wobei der Abwärtstrend am Dienstag anhielt.

Am Dienstag, dem ersten Handelstag in der Eurozone nach den Osterferien, stieg die 10-Jahres-Rendite Deutschlands, die Benchmark für den Block, um bis zu 3 Basispunkte (Basispunkte), bevor sie einige Gewinne erzielte.

Bis 1525 GMT war sie um fast 1 Basispunkt um -0,317% gestiegen.

“Dank des gestrigen Rückgangs der Renditen für US-Staatsanleihen dürfte der Aufwärtsdruck auf die Bundrenditen aufgrund der Auswirkungen von Emissionen begrenzt sein”, sagten Analysten von UniCredit gegenüber Kunden.

Südeuropäische Anleihen mit einem niedrigeren Rating übertrafen ihre Gegenstücke mit einem höheren Rating, und die Renditen stiegen um 3 bis 7 Basispunkte. Die Anleiherenditen bewegen sich umgekehrt zu den Preisen.

Europäische Rentenhändler beobachten die Entwicklungen im US-Finanzministerium genau, da Anleihen in beiden Regionen eng miteinander handeln.

Dies gab im Februar Anlass zur Sorge, als ein starker Anstieg der Renditen für Staatsanleihen aufgrund der Erwartung, dass ein großes US-Konjunkturpaket das Wachstum ankurbeln würde, und die Inflation auch die Kreditkosten für die Eurozone in die Höhe trieben. Der Schritt wird angesichts der schwächeren wirtschaftlichen Aussichten des aus der Pandemie hervorgegangenen Blocks als weniger gerechtfertigt angesehen.

Die Daten der Eurozone vom Dienstag stützten die Stimmung in Bezug auf die wirtschaftliche Erholung. Der Index für die Investitionsmoral stieg auf den höchsten Stand seit August 2018 im April, da die Anleger ihre Erwartungen auf beschleunigte Impfprogramme in der gesamten Europäischen Union stützen.

Die Arbeitslosigkeit im Block blieb im Februar im Vergleich zu einer nach oben korrigierten Januar-Lesung unverändert, da die europäischen Pläne zum zweiten Mal die Auswirkungen der Pandemie auf die Beschäftigung begrenzten.

Der Schwerpunkt dieser Woche wird auf der Europäischen Zentralbank liegen, die voraussichtlich monatliche Daten zu ihren konventionellen Käufen von Vermögenswerten und die zweimonatliche Aufschlüsselung ihrer Käufe von Pandemie-Notanleihen am Mittwoch veröffentlichen wird, gefolgt vom Protokoll für ihre Sitzung von März bis Donnerstag.

Auf dem Primärmarkt haben Italien und Portugal Syndikate von Banken für in naher Zukunft erwartete Anleihenverkäufe geleast, eine Formulierung, die Schuldenverwaltungsunternehmen normalerweise einen Tag vor einem Verkauf verwenden.

Laut dem Reuters-Memorandum wird Italien eine neue 50-jährige Anleihe verkaufen und eine siebenjährige Anleihe wieder eröffnen, sagte das Finanzministerium.

Die italienische 10-Jahres-Rendite stieg um fast 7 Basispunkte auf 0,700%, während die portugiesische Rendite für zehn Jahre um 3 Basispunkte auf 0,247% stieg. Die ausstehenden Anleiherenditen steigen normalerweise vor einem Neuverkauf, wenn sich die Anleger auf das neue Angebot vorbereiten.

Berichterstattung von Yoruk Bahceli; Herausgegeben von Susan Fenton, Peter Graff und Emelia Sithole-Matarise

More from Wolfram Müller

Frankreich im Indopazifik: eine vermittelnde Kraft? «Verteidigung brechen

Die französische U-Boot-Patrouille Emerald patrouilliert im Indischen und Pazifischen Ozean. © @Florence_...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.