Von ihren Eltern verlassene indische Zwillinge bekommen ihren ersten Job

Sie wurden 2003 in Neu-Delhi geboren und haben zwei Herzen, zwei Armpaare, Nieren und Rückenmark, aber eine einzige Leber, Gallenblase, Milz und ein Knochenpaar.

Die Ärzte weigerten sich, sie zu trennen, weil sie befürchteten, dass einer der Zwillinge sterben würde und dass die überlebenden Zwillinge einen vaskulären und neurologischen Verlust in seinen Beinen haben würden.

Sie wurden im Alter von gerade einmal zwei Monaten von ihren Eltern im Stich gelassen und von der Pingalwara Charitable Society übernommen, einem Heim für Bedürftige am Stadtrand von Amritsar im Punjab, wo sie auch ausgebildet wurden.

Ihre Lehrer an der Institution stellten fest, dass sie leicht mit der Arbeit mit Elektrogeräten und der Reparatur von Elektrokabeln begannen.

„Sie werden immer versuchen, alle kleineren Probleme im Zusammenhang mit Elektrizität und elektronischen Geräten in der Einrichtung zu lösen“, sagte ein Lehrer der Wohltätigkeitsorganisation.

Die Zwillinge machten einen Abschluss in Elektrowissenschaften und wurden in den Bereichen Verkabelung, Haushaltsgeräte, Solarenergie, Stromkreise und Unterbrecher ausgebildet.

Sohna und Mohna wurden auf die PSPCL-Beamten aufmerksam, nachdem sie ein Trainingsgelände besucht hatten, wo sie feststellten, dass sie die Elektrik studiert hatten und großes Interesse an der Reparatur elektrischer Leitungen zeigten.

„Wir haben festgestellt, dass sie technisch gesund sind und den Job gut kennen. Wir haben uns daher entschieden, sie aus Gründen des Mitgefühls im Rahmen der Behindertenquote einzustellen “, sagte Venu Parsad, Chief Executive Officer von PSPCL.

Im Juni beantragten sie die Aufnahme in die Wählerliste für die Kommunalwahlen im Punjab. Obwohl separate Formulare zur Geltendmachung ihres Stimmrechts beantragt wurden, ist noch ungewiss, ob sie als separate Wähler oder zum Zeitpunkt der Stimmabgabe als eine Person betrachtet werden und wie sie einer geheimen Abstimmung nachkommen.

Beamte argumentieren, dass sie sich für separate Stimmrechte qualifizieren sollten, da beide sprechen und unterschiedliche kognitive Funktionen haben.

Written By
More from Lukas Sauber
Die New York Times hat schwerwiegende Vorwürfe gegen Pornhub
E.In der New York Times erhebt der Forscher schwerwiegende Vorwürfe gegen das...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.