Wahl-Tracker: Wer wird der nächste Kanzler? | Bundestagswahl 2021

Die Deutschen werden am Sonntag, 26. September, einen neuen Bundestag wählen. Das Ergebnis – nach Koalitionsverhandlungen mit voraussichtlich zwei oder drei Parteien – wird entscheiden, wer die Nachfolge von Angela Merkel antreten wird, die nach 16 Jahren als Kanzlerin zurücktritt.

Eine Zwei-Wege-Koalition zwischen der konservativen CDU und den deutschen Grünen hielt lange Zeit für das wahrscheinlichste Ergebnis. Keine der Parteien reagierte jedoch gut auf die verheerenden Überschwemmungen, die Deutschland im Juli heimsuchten und das Vertrauen kleinerer Parteien stärkten.

Die Bundestagswahlen in Deutschland sind verhältnismäßig, daher sollte der Stimmenanteil der Meinungsforschungsinstitute so interpretiert werden, dass er sich ziemlich direkt auf den Sitzanteil im resultierenden Parlament überträgt. Nur Parteien, die weniger als 5 % der abgegebenen Stimmen auf nationaler Ebene oder weniger als drei direkt gewählte Wahlkreissitze erhalten haben, erhalten keine proportionalen Parlamentssitze.