Yankees ‘Aaron Hicks’ bereit zu spielen ‘, wenn die Saison im Juli beginnt

Yankees 'Aaron Hicks' bereit zu spielen ', wenn die Saison im Juli beginnt

Die Identität des Startfeldspielers der Yankees bei jedem nächsten Spiel ist unbekannt, aber der Mann in der Mitte des Außenfelds sagt, er sei bereit, Fliegenbälle in den Lücken zu jagen und Basisläufern die Einnahme einer zusätzlichen Basis zu verweigern.

Aaron Hicks wurde am Freitag gefragt, ob die Saison Ende nächsten Monats beginnen würde, ob sein chirurgisch reparierter rechter Ellbogen ihm die Teilnahme erlauben würde.

“Ich wäre bereit zu spielen”, sagte Hicks The Post telefonisch aus Tampa, wo er in den letzten Wochen auf George M. Steinbrenner Field geschlagen und geworfen hat. „Der Plan war im Juli zu sehen, wo ich bin und bereit, Spiele zu spielen. Für mich möchte ich wieder zu der Armstärke zurückkehren, die ich zuvor hatte. “

Hicks, der sich einer Operation von Tommy John unterzogen hatte, nachdem die Yankees im vergangenen Oktober vom Astros aus dem ALCS eliminiert worden waren, schätzte seine Armstärke auf 80 Prozent und verbesserte sich.

„Mir geht es wirklich gut. Ich werfe bis zu 160 Fuß, nehme BP auf das Feld und mache Defensivarbeit “, sagte Hicks, der vor einem Jahr aufgrund eines Problems des unteren Rückens, das im Frühlingstraining aufgetreten war, und einer angespannten Verletzung des rechten Beugers auf 59 Spiele beschränkt war Anfang August. „Ich werde immer besser [throwing] jeden Tag und jede Woche. Das Werfen wird stärker. Es kommt definitiv. Es kommt auf seine eigene Art und Weise, wenn es will. Ich bin nicht zu weit weg. Ich werde ziemlich bald zu Stützpunkten kommen, denke nächste Woche. Mein Arm fühlt sich großartig an. “

Der Switch-Hitting Hicks übt seit zwei Monaten das Schlagen ohne Probleme, abgesehen davon, dass er versucht, das Schlagen noch einmal herauszufinden.

Zusätzlich zu der durch die Coronavirus-Pandemie erzwungenen Quarantäne begrüßte der 30-jährige Hicks am 6. Mai Sohn Jaylen auf der Welt und ist seit zwei Wochen in Tampa.

Aaron Hicks
Aaron HicksPost: Charles Wenzelberg

Mit dem Schwerpunkt auf Sicherheit und Gesundheit wird die geringe Anzahl von Yankees, die auf dem Steinbrenner Feld trainieren, in Vierergruppen eingeteilt und gestaffelt. Und da Hicks nicht zu Aaron Judges Gruppe gehört, hatte Hicks kein Update darüber, was der richtige Feldspieler tut, als er von einer gebrochenen oberen rechten Rippe zurückkam, die im Frühlingstraining entdeckt wurde und vermutlich zuletzt um einen Ball getaucht war September.

In Bezug auf einen Zeitplan von 60 oder 70 Spielen wurde Hicks nach der Herausforderung eines Strichs gefragt, anstatt das normale Spiel mit 162 Spielen zu spielen.

Senden Sie Ihre Yankees-Fragen, um sie in einem bevorstehenden Postsack zu beantworten

“Als Anfänger muss man wissen, dass man jedes einzelne Spiel spielen muss, weil es keine Zeit gibt”, sagte Hicks, mit dem Aaron Boone wahrscheinlich vorsichtig sein wird, da er auch Brett Gardner und Mike Tauchman im Zentrum hat . „In einer Saison mit 60 Spielen kann alles passieren.

„Du musst schnell herauskommen und du musst stark herauskommen. Sie müssen eine Trennung zwischen Ihnen und den anderen Teams herstellen. “

Hicks, der Anfang August mit dieser Belastung seines rechten Beugemuskels auf die Liste der Verletzten gesetzt wurde, fühlte sich gut genug beim Werfen, dass er es zurück in die Astros-Serie schaffte und die Spiele 3, 4, 5 und 6 im Mittelfeld startete, obwohl er zuvor nicht gespielt hatte seit dem 3. August. In diesen vier Nachsaison-Spielen kämpfte Hicks mit einem Homer und 17 RBIs gegen .154 (2: 17).

Auf die Frage, ob er es bereut habe, zurückgekommen zu sein, was möglicherweise dazu geführt habe, dass Tommy John operiert werden musste, sagte Hicks, dass es den Tag mit sich brachte, für die Yankees verfügbar zu sein.

“Ich hatte das Gefühl, dass ich operiert werden muss, also bereue ich es überhaupt nicht. Ich hatte das Gefühl, dass die Entscheidung, die ich getroffen habe, für mein Team war. Ich habe das Gefühl, dass mein Team mit mir im Außenfeld stärker ist “, sagte Hicks, der sich im Rückspiel eines Siebenjahresvertrags im Wert von 70 Millionen US-Dollar befindet.

Hicks war elf Mal auf der Liste der Verletzten, seit er 2013 mit den Zwillingen in die großen Ligen eingestiegen war, und sagte, er wisse, wann sein Körper spielbereit sei.

“Saug den Schmerz für ein paar Spiele auf, das war gut für mich”, sagte er. “Ich hatte das Gefühl, dass ich das tun musste.”

Written By
More from Lukas Sauber

Twitter-Mitarbeiter “bezahlt”, um Hackern bei der Entführung hochkarätiger Konten zu helfen: Bericht

Mit freundlicher Genehmigung von Reuters Es scheint, dass der beispiellose Angriff auf...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.