Begegnung mit Vikas Dubey: Wie wurde der gefürchtete Gangster bei der Begegnung 24 Stunden nach seiner Verhaftung getötet?

vikas dubey enounter

Vikas Dubey Begegnung. IBTimes Creative

Die Nation erwachte zu einer neuen Wendung im Fall der Kanpur-Begegnung. Vikas Dubey, der Hauptbeschuldigte im Hinterhalt von Kanpur, wurde an einem Freitagmorgen, dem 10. Juli, bei einem Polizeieinsatz in Kanpur, Uttar Pradesh, getötet.

Der meistgesuchte Gangster, der nach einer Woche Flucht aus Ujjain in Madhya Pradesh festgenommen wurde, wurde bei einer Schießerei mit Beamten der Uttar Pradesh Special Task Force verletzt, als er versuchte, nach einem Straßenunglück zu fliehen, in dem das Fahrzeug, in dem er unterwegs war, umkippte .

Vikas Dubey war der Hauptbeschuldigte im Hinterhalt und der Ermordung von acht Polizisten im Fall der Kanpur-Begegnung.

Begegnung mit Vikas Dubey: Wie wurde der gefürchtete Gangster getötet?

Vikas Dubey

Vikas Dubey Begegnung. ANI

Am Freitagmorgen erreichten das Team der Uttar Pradesh Special Task Force (STF) und der gestern in Ujjain, Madhya Pradesh, festgenommene Geschichtsschreiber Kanpur.

Der Konvoi machte sich auf den Weg nach Kanpur inmitten von starkem Regen, Gewittern und Blitzen, als eines der Fahrzeuge des Konvois der Uttar Pradesh Special Task Force (STF), die Dubey von Madhya Pradesh nach Kanpur zurückbrachte, umkippte.

Berichten zufolge kippte das Fahrzeug, nachdem sich der Konvoi in der Gegend von Bhauti unter dem Polizeikreis von Barra in Kanpur befand, nach einem Schleudern auf der Straße aufgrund von starkem Regen um.

Sobald Vikas aus dem Fahrzeug genommen wurde und sich vor ihm ein Fenster der Gelegenheit öffnete, beschloss Dubey zu fliehen. Quellen zufolge versuchte Gangster Vikas Dubey zu fliehen, nachdem das Auto umgekippt war, und versuchte, den verletzten Polizisten die Pistole zu entreißen.

Die Polizei versuchte ihn zur Kapitulation zu bringen, woraufhin er auf die Polizisten schoss. Er wurde bei Vergeltungsmaßnahmen durch die Polizei verletzt. Er wurde später ins Krankenhaus gebracht. Während dieser Schießerei wurden vier weitere Polizisten verletzt.

Nachdem der Gangster Vikas Dubey nach einer polizeilichen Begegnung in das LLR-Krankenhaus von Kanpur gebracht wurde, haben ihn die Ärzte für tot erklärt.

Written By
More from Heine Thomas

Subhash Ghai gibt zu, mit Mahima Chaudhry verhandelt zu haben, der den Vertrag wegen Missachtung einer Klausel gekündigt hat

Subhash Ghai, Mahima ChaudhryYouTube-Screenshot Pardes Schauspielerin Mahima Chaudhry hatte eine schockierende Enthüllung...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.