Abitur: Das Worcester College wird trotz der Ergebnisse Angebote einhalten

Abitur: Das Worcester College wird trotz der Ergebnisse Angebote einhalten

Bildrechte
Mike Legend

Bildbeschreibung

Das Worcester College in Oxford sagte, es habe seiner “vielfältigsten Kohorte aller Zeiten” Plätze angeboten.

Ein Oxford College hat angekündigt, alle Plätze zu ehren, die es britischen Studenten anbietet, unabhängig von ihren A-Level-Ergebnissen.

Schulen, Hochschulen und Schüler sind seit Donnerstag verärgert, als 40% der verliehenen A-Level-Noten unter den Vorhersagen der Lehrer lagen.

Premierminister Boris Johnson sagte, die Ergebnisse seien “robuste Noten”.

Das Worcester College sagte, es habe seiner “vielfältigsten Kohorte aller Zeiten” Angebote gemacht, bevor die Prüfungen abgesagt wurden.

Bildrechte
PA Media

Bildbeschreibung

Die Fairness der “berechneten” Ergebnisse ist weit verbreitet

In England hatten 36% der Beiträge eine schlechtere Note als von den Lehrern vorhergesagt, und 3% hatten zwei Noten weniger, nachdem die Prüfungen aufgrund der Coronavirus-Pandemie abgesagt worden waren.

Schulleiter fordern eine Überprüfung und haben erklärt, dass auf alle Gebühren für Einsprüche verzichtet werden sollte.

Die Gesamtergebnisse in England, Nordirland und Wales zeigen jedoch Rekordhöhen für die Noten A * und A.

EIN Erklärung auf der Website des Worcester CollegeDas Unternehmen mit rund 700 Studenten sagte: “Viele Mitglieder unserer College-Community und darüber hinaus haben ihre Besorgnis über die möglichen Auswirkungen der gestrigen A-Level-Ergebnisse auf die diesjährigen Incoming-Studenten zum Ausdruck gebracht.

“In Worcester haben wir unserer vielfältigsten Kohorte aller Zeiten im Jahr 2020 Angebote unterbreitet. Als Reaktion auf die Unsicherheiten im Zusammenhang mit der diesjährigen Bewertung haben wir die Plätze aller unserer britischen Angebotsinhaber unabhängig von ihren A-Level-Ergebnissen bestätigt.”

Bildrechte
PA Media

Bildbeschreibung

Die diesjährigen A-Level-Ergebnisse sind höher als je zuvor und weisen Rekordhöhen für die Noten A * und A auf

Mitarbeiter eines anderen Oxford College, das keine Plätze bestätigt hat, teilten der BBC mit, dass sie von besorgten Alumni “mit E-Mails überflutet” worden seien, dass verdiente Studenten verlieren könnten.

Premierminister Boris Johnson sagte, dass die Schüler im Herbst Prüfungen ablegen könnten, wenn sie das Gefühl hätten, “hätten es besser machen können” oder “eine Ungerechtigkeit”.

Er fügte hinzu: “Aber wenn man das Gesamtbild betrachtet, denke ich, dass wir insgesamt sehr solide Noten haben. Außerdem haben Sie die Situation, dass mehr Schüler als je zuvor ihren ersten Wahlkurs an der Universität erhalten und mehr Kinder aus benachteiligten Verhältnissen zur Universität gehen. “

Written By
More from Lukas Sauber

Jadon Sancho, der bei Borussia Dortmund bleiben soll, sagt Sportdirektor: “Entscheidung ist endgültig.”

Borussia Dortmund will für Flügelspieler Jadon Sancho eine Gebühr von etwa 100...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.