ABVP-Präsident Dr. Subbiah Shanmugam “sucht verzweifelt nach Kompromissen” in der Belästigungsfrage

ABVP president

Der nationale Präsident der Akhil Bharatiya Vidyarthi Parishad (ABVP), Dr. Subbiah Shanmugam, wurde beschuldigt, eine 52-jährige Frau belästigt zu haben, die zufällig seine Nachbarin ist. Die Details desselben wurden in der Videoüberwachung der Wohnung festgehalten, aber die Stadtpolizei weigerte sich nach Angaben der Familie des Beschwerdeführers, einen First Information Report (FIR) zu registrieren.

Dies löste eine Kontroverse um die Verweigerung der FIR aus, da die Polizei der Familie des Beschwerdeführers nur eine CSR-Quittung (Community Service Register) ausstellte.

Details zur Audio-Video-Enthüllung von Dr. Subbiah Shanmugam

In einer auf Twitter durchgesickerten Audioaufnahme ist Dr. Subbiah Shanmugam angeblich im Gespräch mit einem politischen Berater zu hören, der zugibt, dass die BJP-Funktionäre direkt vom RSS geschickt wurden, um die Belästigungsvorwürfe von Frauen gegen ihn zu vertuschen. Scheinbare Person (Dr. Shanmugam) sagt: “Es könnte viele Gründe geben, warum die Frau wütend war, aber diese direkte Anschuldigung der Frau, ich hätte an ihrer Tür uriniert, ist nicht richtig.”

Er bestätigt weiter: “Zu 100% bin ich nicht verantwortlich. Da es jedoch viele soziale Medien gibt, suche ich verzweifelt nach einem Kompromiss in dieser Angelegenheit mit der Frau, und Jayakumar hat versucht, die Dame zu überzeugen, aber die Familie nicht Antworten.” Die Authentizität der Audio-Video-Aufzeichnung befindet sich jedoch unter dem Scanner.

Audio-Video-Exposition von Dr. Subbaih Shanmugam im GesprächTwitter.com

Laut der Audio-Nachricht fragt ein Berater, wer vermutlich Dr. Shanmugam ist, “nicht die Beteiligung von Jayakumar und anderen in dieser Angelegenheit zu suchen, da sie Außenseiter sind und er der Meinung ist, dass es einfach ist, Angelegenheiten mit Insidern innerhalb der Stadt zu lösen.” Solche dummen Drohungen gegen das Opfer werden nicht in solchen Fragen funktionieren, sondern um Unterstützung von Herrn Narasimhan, dem BJP-Chef, zu erhalten. “

Die Familie der Frau versuchte, eine FIR zu registrieren, die rechtliche Schritte gegen Dr. Subbiah Shanmugam einleitete, um Anklage wegen Belästigung und Belästigung nach dem Epidemiegesetz zu erheben, aber die Polizei wartete darauf, dass der Arzt zuerst die Beschwerde einreichte.

Jetzt, so sagt die Opferfrau, wurde sie vom BJP-Funktionär, einem namens Jayakumar, unter Druck gesetzt, der ihr drohte, sie solle die Beschwerde gegen Dr. Subbiah Shanmugam zurückziehen.

Insider-Details: Wie und wann hat alles angefangen?

Der Ärger begann vor ungefähr vier Monaten zu brauen, als die Nachbarin Dr. Shanmugam bat, Rs zu zahlen. 1500 pro Monat für die Nutzung ihres zugewiesenen Parkplatzes im Apartmentkomplex in Nanganallur. Ein Familienmitglied sagte: “Er würde sie anrufen und belästigen und fragen, ob er ihr Hühnchen schicken kann, wohl wissend, dass sie Vegetarierin ist.”

Die Familie der Frau hat Dr. Subbiah Shanmugam, den Chef der Chirurgischen Onkologie am Kilpauk Medical College Hospital und das Regierungskrankenhaus in Royapettah, beschuldigt, vor ihrer Haustür uriniert zu haben, die Frau am Telefon belästigt und gebrauchte Gesichtsmasken und Müll vor ihre Tür geworfen zu haben und auch ein Schild zerbrechen.

Bala, ein Polizist auf der Adambakkam-Polizeistation in Chennai, bestritt eindeutig den Vorwurf der Untätigkeit der Polizei in dieser Angelegenheit und sagte, die fragliche Frau wolle keine FIR und mache die Angelegenheit öffentlich. Sie hatte die Polizei zuvor darüber informiert, dass ein Kompromiss ausgearbeitet wird.

Angesichts der zunehmenden Kontroverse in den Tagen in den sozialen Medien war die Stadtpolizei jedoch gezwungen, eine Beschwerde gegen Dr. Shanmugan wegen Verstoßes gegen die Quarantäneregeln und “Unfug und Belästigung” einzureichen.

Das aufgenommene CCTV-Material wird derzeit von der Polizei in Chennai untersucht. Quellen mit Kenntnis der Angelegenheit behaupten, das Video sei manipuliert worden.

Die Intervention von Tamil Nadu-Chefminister Edappadi Palaniswami wurde vom DMK-Abgeordneten Kanimozhi beantragt und es wird nun in Frage gestellt, ob ABVP, eine mit BJP und Dr. Shanmugams politischen Verbindungen verbundene Studentengruppe, Verzögerungen bei der Untersuchung und weitere Maßnahmen in dieser Angelegenheit verursacht.

Written By
More from Lukas Sauber

Coronavirus: Morgen-Update, da die Premier League nach 100 Tagen zurückkehrt

Hier sind fünf Dinge, die Sie über den Ausbruch des Coronavirus an...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.