Schlagzeilen in der Zeitung: “Pain in Spain” und “£ 5 verlieren, um NHS £ 100m zu sparen”

Schlagzeilen in der Zeitung: "Pain in Spain" und "£ 5 verlieren, um NHS £ 100m zu sparen"

Schlagzeilen in der Zeitung: “Pain in Spain” und “£ 5 verlieren, um NHS £ 100m zu sparen”


Bildbeschreibung

Die neue Coronavirus-Reiseregel, nach der Reisende, die aus Spanien nach Großbritannien kommen, 14 Tage lang unter Quarantäne gestellt werden müssen, steht auf den Titelseiten am Montag im Vordergrund. Der Guardian berichtet, dass Urlauber am Sonntag gewarnt wurden, dass die Regierung mehr Ländern außerhalb Spaniens “Handbremsbeschränkungen” auferlegen könnte, um die Ausbreitung des Coronavirus zu stoppen – wobei Reisende wahrscheinlich nicht vor der Durchsetzung der Maßnahmen gewarnt werden.

Bildbeschreibung

Die Times fügt hinzu, dass Außenminister Dominic Raab gewarnt hat, dass Quarantänemaßnahmen an anderer Stelle angewendet werden könnten. Hunderttausende Briten haben sich laut Broadsheet beeilt, ausländische Feiertage in Ländern wie Frankreich, Italien und Griechenland abzusagen.

Bildbeschreibung

Der Daily Mirror proklamiert, dass die neuen Maßnahmen für Millionen von Briten “Urlaubshölle” verursacht haben. Die Zeitung sagt, dass sich bereits 600.000 Menschen in Spanien bei ihrer Rückkehr selbst isolieren müssen, während andere mit nach Spanien gebuchten Pausen möglicherweise absagen müssen.

Bildbeschreibung

“The Pain in Spain” ist die Überschrift auf der Titelseite der Metro. Es wird behauptet, dass die Quarantänemaßnahme, die weniger als sechs Stunden vor ihrem Inkrafttreten angekündigt wurde, bereits oder aufgrund ihrer Reise “in der Schwebe” bis zu 1,5 Millionen britische Touristen in Spanien zurückgelassen hat.

Bildbeschreibung

Der Daily Express sagt, dass Millionen von Briten mit “Urlaubschaos” konfrontiert sind. Herr Raab verteidigte den Schritt am Sonntag und sagte, die Regierung könne sich nicht entschuldigen. Aber Jonathan Ashworth von Labour hat den Umgang mit den Änderungen als “shambolisch” verurteilt.

Bildbeschreibung

Und der Daily Telegraph berichtet von wachsenden Befürchtungen, dass Frankreich und Deutschland Spanien auf die Quarantäneliste Großbritanniens setzen könnten. Das Papier spritzt mit Premierminister Boris Johnson, der seinen Hund Dilyn auf dem Boden von Checkers spaziert, während die Regierung ihre Strategie zur Bekämpfung von Fettleibigkeit auf den Weg bringt. Die Minister fordern alle übergewichtigen Menschen auf, mindestens fünf Pfund abzunehmen, um dem NHS 100 Millionen Pfund zu sparen, heißt es in der Zeitung.

Bildbeschreibung

Die Aufregung über eine neue Biographie des Herzogs und der Herzogin von Sussex geht in der Daily Mail weiter. Es wird behauptet, dass das “Bomben” -Buch in Zukunft “alle Hoffnungen auf eine Neuverhandlung ihrer königlichen Pflichten zunichte machen wird”.

Bildbeschreibung

Die Financial Times berichtet, dass die größten Banken Europas auf weitere Kreditverluste aufgrund der Coronavirus-Krise vorbereitet sind.

Bildbeschreibung

Und der Daily Star sagt, dass die Senderin Kate Garraway am Sonntag “erschüttert” war, als ihr Autoreifen auf der Autobahn platzte.

Melden Sie sich für eine Morgenbesprechung direkt in Ihrem Posteingang an

Written By
More from Heine Thomas

CBSE 10. Ergebnis 2020 erscheint heute um 12 Uhr: Überprüfen Sie die Ergebnisse hier

PrüfungenArchiv Das CBSE Board wird heute die 10. CBSE-Ergebnisse 2020 auf seiner...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.