Angela Merkels Partei erschütterte Tage vor der Wahl durch den „skandalösen und beschämenden“ Skandal Nachrichten

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier sagte am Freitag, dass die regierende CDU-Partei von Angela Merkel, die in einen Skandal um die Erlangung einer Gesichtsmaske verwickelt war, sich „beschämend und beschämend“ verhalten habe und die regierenden Christdemokraten an diesem Wochenende vor den Kommunalwahlen erschüttert worden seien .

Die Partei wurde am Donnerstag von neuen Unruhen heimgesucht, als ein Mitglied des konservativen Blocks innerhalb einer Woche aufgrund des Skandals, der die Christdemokraten bei der Zwei-Staaten-Abstimmung am Sonntag kostete, als dritter aus der Fraktion ausschied.

Die Wut über den Skandal verschärft die Frustration unter den Deutschen mit mir. Merkels konservative Koalition über eine schwache Wirkung des Coronavirus-Impfstoffs aufgrund von Versorgungsengpässen und Bürokratie.

Herr. Steinmeier, ein Mitglied der linken Sozialdemokraten (SPD), gab in einem seltenen Eingriff in die Innenpolitik zu, dass die Deutschen es satt hatten, unter Sperrung zu leben.

„Und dann muss man hören, dass ausgerechnet Abgeordnete ihre Hand ausstrecken, bevor der bescheidene medizinische Schutz von Gesichtsmasken sogar die Menschen erreicht. Es ist elend und beschämend!“ sagte er auf einer Konferenz der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

Letzte Woche gab Nikolas Loebel von der CDU seinen Sitz auf und der bayerische Konservative Georg Nüsslein trat aus der Parlamentspartei aus. Beide wurden beschuldigt, Zahlungen für Marketing-Gesichtsmaskenkäufe erhalten zu haben.

Mark Hauptmann aus dem östlichen Bundesland Thüringen teilte der CDU mit, dass er seinen Sitz im Parlament aufgeben werde, bestätigte sein Büro am Donnerstag nach Vorwürfen, er habe Kontakten in Aserbaidschan bei Einkäufen geholfen.

Der Skandal ist eine Verlegenheit für die CDU, die in den Bundesländern Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz die Unterstützung verloren hat, wo die Wahlen am Sonntag vor den Bundestagswahlen im September ein Schlüsselmaß für die Stimmung in der Bevölkerung sein werden.

Die Führer des konservativen CDU / CSU-Blocks von Merkel im Parlament wollten eine Linie in diesem Fall ziehen und forderten die Gesetzgeber der Gruppe am Mittwoch auf, zu erklären, dass sie mit dem Kauf oder Verkauf von medizinischen Geräten keinen finanziellen Gewinn erzielt hätten.

„Heute können wir sagen: Alle CDU / CSU-Abgeordneten haben diese Erklärung unterzeichnet“, schrieben Ralph Brinkhaus und Alexander Dobrindt, Parlamentsvorsitzende des CDU / CSU-Blocks, am Freitag an die Fraktion.

Eine Umfrage von Forsa vom 10. März erhöhte den konservativen Block von 40 Prozent im Juni auf 33 Prozent. Merkel wurde in der ersten Phase für ihr Management der Coronavirus-Krise ausgezeichnet.

Sie wird im September keine fünfte Amtszeit als Kanzlerin anstreben.

Eine weitere Umfrage am Freitag ergab, dass die bayerische Schwesterpartei der CDU, die CSU, innerhalb eines Monats um 4 Punkte auf 41,6 Prozent zurückging.

Written By
More from Lukas Sauber
ABVP-Präsident Dr. Subbiah Shanmugam „sucht verzweifelt nach Kompromissen“ in der Belästigungsfrage
Der nationale Präsident der Akhil Bharatiya Vidyarthi Parishad (ABVP), Dr. Subbiah Shanmugam,...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.