Arbeiten an der riesigen Statue des Bengaluru-Gründers Nadaprabhu Kempegowda am Start des Flughafens

bangalore airport

Die Arbeiten zur Installation einer 30 Meter hohen Statue des Bengaluru-Gründers Nadaprabhu Kempegowda begannen an seinem 510. Geburtstag in der Nähe des internationalen Flughafens Devanahalli am nördlichen Stadtrand, teilte ein Beamter am Samstag mit.

Der drittgrößte Flughafen des Landes in dieser Technologiestadt wurde ebenfalls nach dem Stadtgründer benannt.Reuters

“Karnataka-Chefminister BS Yediyurappa legte den Grundstein für die Statue des Stadtgründers Kempegowda in der Nähe des Flughafens, um den herum ein 23 Hektar großer Central Park als Hauptattraktion für Tausende von Besuchern errichtet wird, die in und aus Bengaluru fliegen.” Beamter sagte IANS hier.

Das Rs 80-crore-Statut wird in einem Jahr für die Enthüllung im Jahr 2021 gebaut.

Yediyurappa enthüllte am Veranstaltungsort auch eine Nachbildung des Statuts.

Der drittgrößte Flughafen des Landes in dieser Technologiestadt wurde ebenfalls nach dem Stadtgründer benannt.

Ehemaliger Premierminister H.D. Deve Gowda, Präsident der Kongresseinheit D.K. Shivakumar, stellvertretender Ministerpräsident C.N. Ashwath Narayan, der staatliche Finanzminister R. Ashoka und andere waren bei dieser Gelegenheit anwesend.

Der Papst von Adichunchanagiri Mutt, Nirmalananda Swami, der Papst von JSS Mutt, Shivaratri Deshikendra Swami, und der Papst von Siddagagna Mutt, Siddalinga Swamy, nahmen an der Veranstaltung teil.

Kempegowda wurde am 27. Juni 1510 in Magadi im nordwestlichen Vorort der Stadt geboren und baute vier Türme im Norden, Süden, Osten und Westen der Gartenstadt, um das Wachstum auf einen Punkt in 3.000 Fuß Höhe über dem Meer zu begrenzen Niveau.

Er entwickelte auch Gewässer, einschließlich Seen und Tanks, um die Menschen im Laufe des Jahres zu versorgen.

“Die Geburtstagsfeier des Nadaprabhu soll die Menschen über die großartige Vision des Gründers aufklären, eine futuristische Stadt planen und bauen.

“Kempegowdas Entwicklungsarbeiten, einschließlich des Aufbaus der Infrastruktur der Stadt während seines Regimes, inspirieren uns auch nach 500 Jahren”, sagte der Beamte.

“Die Landesregierung wird auch das Dorf Kempapura in Magadi taluk, in dem sich das Grab von Kempegowda befindet, als historisches Ziel entwickeln”, sagte Narayan.

Die staatliche Infrastrukturentwicklungsgesellschaft (Karnataka) Ltd wird Kempapura auch zu einem ganzjährig geöffneten Touristenzentrum entwickeln.

Ein staatliches Gremium, das die Restaurierung und den Schutz der Kempe Gowda-Denkmäler im Bundesstaat verwaltet, wird den Bau der Statue überwachen. “Die Statue ist eine seit langem anstehende Forderung der Bevölkerung von Karnataka”, erklärte Narayan.

Ein Vorstand, der die Restaurierung und den Schutz der Kempe Gowda-Denkmäler im Bundesstaat verwaltet hat, wird die Statue überwachen.

Written By
More from Lukas Sauber

Polizei von Mumbai sprengt Social-Media-Schläger; Der Angeklagte verkaufte 5 Lakh-Anhänger an Promis

Massiver Social-Media-Schläger ist kaputt gegangenReuters Die Validierung von sozialen Medien ist für...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.