ATP-Roundup: Alexander Zverev rollt in Montpellier ins Halbfinale

2022-02-05 04:19:06 GMT + 00: 00 – Der topgesetzte Alexander Zverev aus Deutschland benötigte nur 50 Minuten, um am Freitag einen 6: 1, 6: 0-Sieg über den Franzosen Adrian Mannarino zu vollenden und das Halbfinale der Open Sud de France in Montpellier.

Zverev hatte beim leichten Viertelfinalsieg einen 8:0-Vorsprung in Assen. Als nächstes trifft er auf den Schweden Mikael Ymer, der den Franzosen Richard Gasquet in einem weiteren Viertelfinalspiel mit 7:5, 6:7 (6), 6:1 besiegte.

Der an Position sechs gesetzte Alexander Bublik aus Kasachstan hatte 26 Asse, während er in seinem Viertelfinale den an Position zwei gesetzten Spanier Roberto Bautista Agut mit 6:4, 2:6, 7:6 (4) besiegte. Bublik trifft auf den fünftplatzierten Filip Krajinovic, nachdem der Serbe den bosnischen Qualifikanten Damir Dzumhur mit 7:5, 6:2 besiegt hat.

Registrieren Sie sich jetzt für den KOSTENLOSEN unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com

Tata Open Maharashtra

Der Pole Kamil Majchrzak hatte sieben Asse bei einem 6:2, 6:7 (5), 6:4-Viertelfinalsieg über den zweitplatzierten Italiener Lorenzo Musetti im indischen Pune.

Majchrzak trifft auf den an sechs gesetzten Finnen Emil Ruusuvuori, der den an vier gesetzten Tschechen Jiri Vesely mit 6:3, 6:4 besiegte. Vesely hatte einen 12-5-Vorteil bei Assen, machte aber fünf Doppelfehler, während Ruusuvuori keinen hatte.

Der Portugiese Joao Sousa gewann mit 6:2, 6:3 gegen den an fünf gesetzten Deutschen Daniel Altmaier. Sousa trifft auf den schwedischen Qualifikanten Elias Ymer, der den an Position acht gesetzten Italiener Stefano Travaglia mit 6:4, 7:6 (4) besiegte.

Córdoba geöffnet

Der an Position sechs gesetzte Albert Ramos-Vinolas aus Spanien rettete acht von neun Haltepunkten auf dem Weg zu einem 7:6 (5), 7:5-Viertelfinalsieg über den an Position vier gesetzten Italiener Lorenzo Sonego in Cordoba, Argentinien.

Ramos-Vinolas trifft im Halbfinale auf den argentinischen Wild Card Juan Ignacio Londero. Londero besiegte Lucky Loser Nikola Milojevic aus Serbien mit 6:4, 7:5.

In der anderen Hälfte des Turniers setzte sich der Spitzenplatzierte Diego Schwartzman aus Argentinien gegen den Kolumbianer Daniel Elahi Galan mit 3:6, 6:0, 7:5 durch. Schwartzmans Halbfinalgegner wird der Chilene Alejandro Tabilo sein, der den Argentinier Sebastian Baez mit 6:1, 7:6 (4) schlug.

-Medien auf Feldebene

Registrieren Sie sich jetzt für den KOSTENLOSEN unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com

Unsere Standards: Die Treuhandprinzipien von Thomson Reuters.

Written By
More from Urs Kühn
HBO Europe, das Dreamer Joint Venture Board of Germany Locarno Match Me Titel ‚Trust Me‘ (EXKLUSIV)
HBO Europe und die in Berlin ansässige Dreamer Joint Venture Filmproduktion haben...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.