„Ausgehen, Chancen schaffen, gewinnen“: ManUnited will sich nicht bei RB Leipzig halten

Leipzig. Diese Auswärtsbilanz könnte RB Leipzig beunruhigen. Weil Manchester United in den letzten neun Spielen im Ausland ungeschlagen war. Am Dienstag (21:00 / Sky) nehmen die Red Devils am letzten Gruppenspiel der Champions League in der Red Bull Arena teil. Ein Sieg würde beiden Teams gut tun, um sicher ins Achtelfinale zu kommen. Die Gastgeber brauchten ihn jedoch aufgrund der 0: 6-Niederlage im ersten Spiel viel mehr und ohne drei Punkte sind sie auf Hilfe von außen angewiesen.

Show

„Wenn Sie das letzte Spiel der Gruppenphase erreichen, müssen Sie sich dem Spiel offen nähern und gewinnen oder zumindest unentschieden spielen. Dies ist natürlich ein wichtiges Spiel „, sagte Trainer Ole Gunnar Solskjaer. Er weiß, dass in 90 Minuten viel passieren kann. „Wir werden uns nicht zurücklehnen und auf ein 0: 0 hoffen. Es ist nicht in unseren Genen. Wir wollen ausgehen, Chancen schaffen und gewinnen. ‚

KLICK DURCH: Die Ankunft der Engländer

Das Team von Manchester United traf am 7. Dezember 2020 in drei Bussen im Steigenberger Hotel in Leipzig ein. Gut zwanzig Unterschriftenjäger und Unterstützer des Teams standen im Hotel und hofften, die Spieler oder eine Unterschrift zu sehen. Aber das Warten war vergebens. Keiner der Spieler wollte mehr draußen sein.

©

United ist derzeit eine der stärksten Auswärtsmannschaften in der englischen Liga, musste jedoch die letzten drei Spiele hinter sich lassen. Gegen Everton, Southampton und West Ham kassierten sie in der ersten Halbzeit Gegentore, holten dann aber in einigen Fällen auf. Sie entschieden alle drei Spiele mit drei eigenen Toren.

In der Champions League haben die Engländer eines ihrer Spiele im Ausland gewonnen und verloren. ‚Für Manchester United ist es fast zur Tradition geworden, dass wir uns nicht leicht nehmen. Besonders in Wir hätten Istanbul drei Punkte abnehmen sollen „, sagte Solskjaer und bedauerte das 2: 1-Unentschieden in Basaksehir. ‚Aber wir haben es uns schwer gemacht, seit ich ein Spieler von Manchester United war. Und das ist lange her “, lacht der 47-Jährige.

RB Leipzig und Manchester United: Die Gegner im Scheck

Kapitän Harry Maguire vertraut seiner eigenen Mannschaft: „Wir haben in unseren Auswärtsspielen regelmäßig Charakter gezeigt und sind in den Spielen gut zurückgekommen, auch nachdem wir zurückgefallen sind.“ United brauche diesen Charakter und dieses Selbstvertrauen auch bei RB Leipzig, sagt der 27-Jährige. Er beurteilt die Bullen zu Hause als stark. „Aber wir glauben an uns selbst und setzen alles daran, um das Ergebnis zu erzielen, das unseren Platz im Achtelfinale sichert.“

Er vergleicht die Situation vor dem entscheidenden Duell mit der zwischen Manchester United und Leicester in der vergangenen Saison. Die Qualifikation der Red Devils für die Champions League hängt vom Ergebnis dieses Treffens ab. „Wir konnten das Spiel damals selbst entscheiden und dieses Vertrauen nach Leipzig mitnehmen“, sagte Maguire. Die Mannschaft ist bereit und freut sich auf das Spiel.

Im Gegensatz zu den Bewohnern von Messestadt wollen Solskjaer oder sein Team den Sieg im ersten Spiel nicht vergessen oder ignorieren: „Es war ein Spiel, in dem wir uns sehr gut geschlagen haben. Und wir müssen es noch einmal tun. Aber korrigieren Sie auch unsere Fehler. Leipzig ist unvorhersehbar, insbesondere in Bezug auf Grundordnung und System. „Aber wir kennen ihre Spieler und ihren Stil. „Es wird ein schwieriges Spiel, und wir müssen unser Bestes geben, um ein gutes Ergebnis zu erzielen“, sagte der Trainer der Roten.

Written By
More from Heine Thomas
Bill de Blasio beklagt die Welt, die er mitgestaltet hat
„Es macht für mich keinen Sinn“, sagt Bürgermeister Bill de Blasio. Er...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.