Babylon Berlin Staffel 4 Updates: Regisseure enthüllen Pläne zur Entwicklung neuer Handlungswinkel

Die deutsche Neo-Noir-Fernsehserie Babylon Berlin basiert auf dem gleichnamigen Roman des Autors Volker Kutscher, der die Geschichte der Weimarer Republik im Jahr 1929 schildert. Die Serie wurde von Tom Tykwer und Achim von Borries erstellt. Nach dem Erfolg der ersten drei Staffeln haben die Fans auf die 4. Staffel von Babylon Berlin gewartet. Zu ihrer Freude hat das Warten fast ein Ende!

Der offizielle Instagram-Post von Babylon Berlin enthüllte kürzlich, dass die Dreharbeiten für die vierte Staffel von Babylon Berlin Anfang September 2021 abgeschlossen wurden und sich das Projekt derzeit in der Postproduktion befindet. Wir haben bereits die First-Look-Bilder der Show erhalten, die vom Serienproduzenten X-Films über Instagram eingereicht wurden.

Auf den Fotos ist die Schauspielerin Liv Lisa Fries, die Charlotte Ritter spielt, zu sehen, wie sie ihre Detektivkamera in ihre Taille hängt. Einige Leute in militanten Nazi-Uniformen stehen hinter ihr.

Die Bildunterschrift lautet: „Es wird nicht mehr lange dauern … Die 4. Staffel von Babylon Berlin ist fertig gedreht und wird ab dem nächsten Jahr in Deutschland und weltweit gezeigt …“

Was kann man von Babylon Berlin Staffel 4 erwarten?

Bei Rotten Tomatoes hat die erste Staffel eine Zustimmungsrate von 100 % basierend auf 30 Bewertungen. Die Serie selbst wurde mehrfach ausgezeichnet.

Staffel 4 von Babylon Berlin wird zwei weitere Aspekte des Romans behandeln, nämlich Goldstein: Gereon Raths dritter Fall und The Fatherland Files: Gereon Raths vierter Fall. Vor der offiziellen Verlängerung der vierten Staffel sagte Henk Handloegten: „Die nächste namens Goldstein, und dies ist das dritte Buch, wird unsere vierte Staffel sein. Dies ist ein Buch, auf dem wir viele Handlungsstränge aufbauen werden.“

Die Regisseure Tom Tykwer, Achim von Borries und Hendrik Handloegten haben bereits ihre Pläne zur Änderung der Handlung mitgeteilt. Henk Handloegten sagte: „Wir dachten, es wäre Zeit für eine kleine Veränderung, und natürlich sind wir schneller und wir wollten den weiblichen Input. Wir hoffen, wenn alles gut geht, nächstes Jahr wieder zu drehen.“

Das deutschsprachige Drama folgt Gereon Rath (Volker Bruch), einem von Köln beauftragten Kriminalkommissar, der in geheimer Mission einen Erpresserring zerschlagen soll, und Charlotte Ritter, bei Tag Polizistin und bei Nacht Flapperin, die Anwärterin ist. Polizeiinspektor zu werden. Staffel 4 spielt im Winter 1930-1931.

Babylon Berlin Staffel 3 hinterließ eine schockierende Nachricht über den zusammengebrochenen Aktienmarkt in Deutschland, wo Gereon Rath einen enormen Verlust erlitt. Er nahm eine große Dosis Morphium, bevor er in eine psychedelische Halluzination verfiel.

Babylon Berlin Staffel 4 kann auch die Beziehung zwischen Gereon Rath und Charlotte Ritter (Liv Lisa Fries) hervorheben. Staffel 3 deutete ihre zukünftige Beziehung mit einer Kussszene an. „Definitiv meine ich uns, wir können jetzt nirgendwo anders hingehen“, sagte Henk Handloegten gegenüber Express.UK auf die Frage, ob ihre Verbindung noch untersucht werde.

Darüber hinaus enthält Kutschers vierter „Babylon Berlin“-Roman das Kapitel „Akte Vaterland“, in dem der Roman Gereon bei der Untersuchung eines mysteriösen Mordes mit Verbindungen zur aufstrebenden NSDAP findet. Babylon Berlin Staffel 4 kann auch „The Fatherland Files“ in der Storyline enthalten. NSDAP-Führer Adolf Hitler wird in den ersten beiden Staffeln von Babylon Berlin nur nebenbei erwähnt.

Wer kehrt in Staffel 4 von Babylon Berlin zurück?

Volker Bruch und Liv Lisa Fries kehren im vierten Lauf als Kommissar Gereon Rath bzw. Charlotte Ritter zurück. Die anderen wiederkehrenden Darsteller sind Mišel Matičević (als Edgar Kasabian), Jens Harzer (Dr. Anno Schmidt), Hannah Herzsprung (Helga Rath) und Ronald Zehrfeld (Walter Weintraub).

Mark Ivanir, der ukrainisch-israelische Schauspieler, der für „Der gute Hirte“ und die Netflix-Serie „Away“ sehr beliebt ist, schließt sich Staffel 4 von Babylon Berlin an.

Wann können wir mit Babylon Berlin Staffel 4 rechnen?

Bisher gibt es weder von Netflix noch von der Produktionsfirma Filmgesichter eine Ankündigung zum Veröffentlichungsdatum von Babylon Berlin Staffel 4. Aber jetzt, da die Dreharbeiten bereits abgeschlossen sind, kann es fünf bis sechs Monate dauern, bis die Postproduktion abgeschlossen ist. Wir können daher mit einer Ausstrahlung der Serie im zweiten Quartal 2022 rechnen.

Lesen Sie auch: Russian Doll Staffel 2 erscheint offenbar im Frühjahr 2022

Written By
More from Seppel Taube
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.