Belarus sagt, es sei eine Verhaftung russischer Söldner, da die Kluft zwischen den starken Männern Putin und Lukaschenko wächst

Belarus sagt, es sei eine Verhaftung russischer Söldner, da die Kluft zwischen den starken Männern Putin und Lukaschenko wächst
Die Inhaftierungen kommen, wenn die Spannungen zwischen den Nachbarländern zunehmen und eine Kluft zwischen ihren beiden starken Führern, dem russischen Präsidenten Wladimir Putin und dem belarussischen Präsidenten Alexander Lukaschenko, die einst starke Verbündete waren, entsteht.

Die belarussischen Strafverfolgungsbehörden gaben am Mittwoch bekannt, dass sie Informationen über mehr als 200 in Belarus ankommende Militante erhalten hatten, von denen mehr als 30 festgenommen und als Kämpfer der privaten Militärfirma Wagner identifiziert wurden, einem Schattenunternehmen, von dem allgemein angenommen wird, dass es von St. Petersburg gesponsert wird Geschäftsmann Jewgeni Prigoschin.

Prigozhin ist ein russischer Oligarch, der wegen seiner engen Beziehung zum Kreml oft als “Putins Koch” bezeichnet wird. Wagner-Kämpfer waren zuvor unter anderem in der Ukraine, in Syrien und in Libyen stationiert.

Belarus hält am 9. August nach wochenlangen Massenprotesten zur Unterstützung von Oppositionskandidaten und gegen Lukaschenkos sechste Wiederwahlkampagne Präsidentschaftswahlen ab. Lukaschenko wird wahrscheinlich mit seiner mächtigen Propagandamaschine ein Bild von sich selbst als Verteidiger des Landes gegen ausländische Bedrohungen projizieren.

Das belarussische Staatsfernsehen veröffentlichte ein Video der Razzia, in dem mehrere der in einem Hotelzimmer inhaftierten Männer gezeigt wurden. Ein Mann wird mit dem Gesicht nach unten im Bett gefesselt gezeigt. Das Video zeigte auch angebliche persönliche Besitztümer von Häftlingen, darunter Pässe, US-Dollar, andere Fremdwährungen und Telefone.

Die Unternehmensgruppe Concord von Prigozhin wiederholte ihre Ablehnung, dass Prigozhin Wagner besaß, in einem Kommentar, der am späten Mittwoch auf ihrer VKontakte-Social-Media-Seite veröffentlicht wurde. Prigozhin “hat nichts mit Wagner zu tun, finanziert sie nicht und folgt nicht ihrem Aufenthaltsort”, hieß es.

Prigozhin wurde von den USA für die Finanzierung der Internet Research Agency sanktioniert, die laut US-Geheimdiensten bei den US-Präsidentschaftswahlen 2016 eingemischt wurde.

Lukaschenko wird beschuldigt, Politik zu spielen

Belta veröffentlichte eine Liste mit den vollständigen Namen der inhaftierten Männer. Das belarussische Staatssicherheitskomitee verhaftete die Verdächtigen mit Hilfe spezieller Polizeieinheiten. Der belarussische Untersuchungsausschuss hat eine Untersuchung eingeleitet.

Lukaschenko sagte, er werde laut Belta eine Erklärung von Russland verlangen. Die russische Botschaft in Belarus teilte in einem Tweet mit, sie habe von den Behörden eine offizielle Mitteilung über die Inhaftierungen erhalten. Das russische Außenministerium reagierte nicht sofort auf die Bitte von CNN um Stellungnahme.

Der russische Schriftsteller Zakhar Prilepin, der zuvor in der Ostukraine gegen die Separatisten gekämpft hatte; Seite, schrieb auf seiner Facebook-Seite, dass er mehrere Männer identifiziert hatte, die in seinem Bataillon unter den in Belarus Verhafteten dienten. Er schlug vor, dass die Männer höchstwahrscheinlich durch Weißrussland reisen würden, um anderswo zu kämpfen, und dass ihre Inhaftierungen von Lukaschenko vor den Wahlen als Hebel genutzt würden.

“Es gibt tatsächlich mehrere ehemalige Kämpfer aus unserem Bataillon (die es nicht mehr gibt, darf ich Sie daran erinnern). Es ist auch bekannt, dass Menschen, die in den Republiken Donezk und Luhansk kämpften oder kämpfen, auch an verschiedenen Orten kämpfen, sie gehen auch nach Syrien und andere warm kriegführende Länder “, schrieb Prilepin.

“Aber wenn die belarussische Führung anfängt, diese Geschichte für ihre eigenen Zwecke zu verwenden, wird sie sicherlich lächerlich aussehen. Dies sieht nach einer bekannten Geschichte aus, wenn gut ausgebildete Menschen an bestimmte Ziele ziehen, an denen sie ihr eigenes Geschäft haben, brauchen sie Weißrussland nicht “, Fügte Prilepin hinzu. “Und ich bin sicher, die belarussischen Sonderdienste wissen genau, dass drei Dutzend Männer in Tarnung woanders hingegangen sind.”

Das US-Militär beschuldigte Russland kürzlich, Wagner-Söldner zusammen mit Waffen wie Flugabwehrsystemen an die Front des Konflikts in Libyen geschickt zu haben. Das US-Afrika-Kommando hat auch Satellitenfotos veröffentlicht, auf denen Wagner-Fahrzeuge und russische Militärausrüstung in Libyen gezeigt werden, um regierungsfeindliche Rebellen im Bürgerkrieg des Landes zu unterstützen.

“Russland nutzt die Wagner-Gruppe als Stellvertreter in Libyen, um eine langfristige Präsenz am Mittelmeer aufzubauen”, sagte das Afrika-Kommando in einer Erklärung.

“Sie versuchen weiterhin, in Libyen Fuß zu fassen”, sagte Brig. General Gregory Hadfield, der stellvertretende Geheimdienstdirektor des Kommandos, in der Erklärung.

Unter den inhaftierten Männern, die von den Behörden des Hotels beschlagnahmt wurden, befand sich ein arabisch verfasstes Dokument, das ein Gebet eines muslimischen sunnitischen Ordens namens al-Qadiriyya zeigt, der bei Muslimen in arabischen Ländern Nordafrikas beliebt ist. Das Dokument und die Fremdwährung in ihren Sachen deuten darauf hin, dass die Kämpfer möglicherweise über die belarussische Hauptstadt zu einem anderen Ziel gereist sind.

“Die Besucher machten auf sich aufmerksam, da sie sich für russische Touristen ungewöhnlich verhielten und eine einheitliche Kleidung im Militärstil trugen. Sie tranken keinen Alkohol, besuchten keine Unterhaltungsstätten. [and] hielten sich von allen fern, um zu versuchen, nicht auf sich aufmerksam zu machen “, sagte der Belta-Bericht.

Aleksey Kondratyev, ein russischer Senator und Oberst der GRU-Geheimdiensteinheit des Militärs, sagte, die Einzelheiten der Inhaftierungen müssten “überprüft werden, und die Strafverfolgung beider Länder müsse dabei zusammenarbeiten”, berichtete die staatliche russische Nachrichtenagentur RIA Novosti.

Written By
More from Heine Thomas

Rebecca Minkoff teilt ihre Lieblingsprodukte für saubere Schönheit

Rebecca Minkoff mag es, ihre Schönheitsroutine einfach zu halten. Wenn es um...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.