Biden, Trump-Kampagnen veröffentlichen Daten zur Mitarbeitervielfalt

Biden, Trump-Kampagnen veröffentlichen Daten zur Mitarbeitervielfalt

35 Prozent der Vollzeitbeschäftigten von Joe Biden sind Farbige, sagte ein Mitarbeiter der Biden-Kampagne gegenüber CNN, während 36 Prozent der leitenden Angestellten Farbige sind. Sowohl leitende Angestellte als auch Vollzeitkräfte sind mehrheitlich Frauen, wobei 53% Vollzeitkräfte und 58% der leitenden Angestellten sich als weiblich ausweisen. Fünf Prozent der Mitarbeiter gaben keine Angaben an, teilte der Adjutant CNN mit.

Die neu veröffentlichten Daten weisen nicht auf eine vollständige Aufschlüsselung der Mitarbeiter nach Rasse und ethnischer Zugehörigkeit hin.

Die Wiederwahlkampagne von Präsident Donald Trump veröffentlichte einige seiner Zahlen später am Samstag.

Von den Vollzeitmitarbeitern der Kampagne sind 52% Frauen, während die leitenden Angestellten zu 56% aus Frauen und zu 25% aus Farbigen bestehen, sagte ein Sprecher gegenüber Donald Judd von CNN. Eine Aufschlüsselung der Farbigen unter den Vollzeitmitarbeitern sei nicht verfügbar, sagte der Sprecher.

Alida Garcia, Mitbegründerin von Inclusv, einer Gruppe von Politikern, sagte gegenüber CNN, bevor die Trump-Kampagne ihre Zahlen veröffentlichte, dass das Unternehmen “aufgeregt” sei, zu sehen, dass die Biden-Kampagne “diesen großen ersten Schritt in Richtung Transparenz in Bezug auf die Zusammensetzung ihrer Kampagne vollzogen hat Team “, wies aber darauf hin, dass es” offensichtlich Raum für Wachstum “gibt.

“Wir sind optimistisch, dass sie vielleicht sogar die Zahlen übertreffen können, bei denen Hillary Clinton bei ihrer Kampagne gelandet ist”, sagte Garcia.

Zu den leitenden Angestellten zählen Abteilungsleiter, leitende Berater, stellvertretende Kampagnenmanager und leitende Berater, die den größten Teil ihrer Zeit mit der Kampagne verbringen, und andere. Der Adjutant stellt fest, dass die Kampagne den Einstellungsprozess noch fortsetzt und erwartet, dass weiterhin wichtige Führungskräfte in der Kampagne hinzukommen.

Die Veröffentlichung der Daten erfolgt, nachdem Biden während eines Rathauses, das sich mit Themen befasst, die die Gemeinschaften der asiatisch-amerikanischen und pazifischen Inselbewohner betreffen, und inmitten eines wachsenden nationalen Gesprächs über Rassengerechtigkeit und Inklusion auf die Vielfalt seiner Top-Mitarbeiter gedrängt wurde.

Sehen Sie sich die Kopf-an-Kopf-Umfragen von Trump und Biden an

Biden bestätigte dem Fragesteller, dass dies der Fall sei, und wies seine Mitarbeiter an, nach der Veranstaltung Diversity-Daten zu veröffentlichen.

“Wir werden die Diversity-Daten heute veröffentlichen, wenn wir diesen Anruf abbrechen. Wir werden Sie anrufen, und Tatsache ist, dass wir ein sehr vielfältiges Personal haben. Und wir haben ein vielfältiges Personal, das auf ganzer Linie hoch ist Niveau und leitende Positionen “, sagte Biden.

Garcia sagte CNN, dass Inclusv seit Monaten mit der Biden-Kampagne zusammenarbeitet, um ein vielfältiges Team aufzubauen, und gab bekannt, dass sie in den kommenden Wochen zusammenarbeiten werden, um Seminare und Veranstaltungen für farbige Menschen abzuhalten, die an einer Teilnahme an der Kampagne interessiert sind.

Garcia wies auf die mangelnde Spezifität der veröffentlichten Daten hin und sagte: “Es ist sehr wichtig, jeder Community ein besseres Verständnis dafür zu vermitteln, wo sie innerhalb der Organisation steht, damit sich die Organisation selbst reflektiert und sicherstellt, dass sie die Teams zusammenbaut.” Staaten, die die Wähler der Staaten widerspiegeln, aber für externe Stellen, um zu beurteilen, wie viel Platz sie wirklich am Tisch haben. “

“Zumindest glauben wir, dass demokratische Kampagnen die Wähler widerspiegeln sollten, die ihre Stimmenanteile für ihre Wege zum Sieg ausmachen”, sagte Garcia.

Biden hat oft die Vielfalt seines Teams auf dem Feldzug angepriesen und den Wählern, die sich fragten, wie er ein integrativer Präsident sein würde, gesagt: “Schau dir meine Mitarbeiter an.” Er hat auch lange versprochen, dass er eine vielfältige Verwaltung haben wird, die “wie Amerika aussieht”, obwohl seine Kampagne BuzzFeed News in letzter Zeit auf Anfrage keine Daten zur Vielfalt liefern würde.

Als Antwort auf die spezifische Frage, die Biden am Samstag nach der Vertretung der asiatisch-amerikanischen und pazifischen Inselbewohner während des Rathauses gestellt wurde, stellte die Kampagne fest, dass zu den führenden Vertretern der AAPI in der Kampagne der Finanzvorstand, der Chief Operating Officer, der nationale Wählerschutzdirektor und der digitale Chef der Kampagne gehören von Mitarbeitern, Direktor für digitale Partnerschaften und Ersatzdirektor.

Diese Geschichte wurde aktualisiert und enthält nun Diversity-Nummern aus der Trump-Kampagne.

KORREKTUR: Diese Geschichte wurde aktualisiert, um die Schreibweise von Inclusv zu korrigieren.

Written By
More from Heine Thomas

Charlie Elphicke: Warum hat es so lange gedauert, Ex-Abgeordnete vor Gericht zu bringen?

Bildrechte PA Media Bildbeschreibung Charlie Elphicke hatte drei sexuelle Übergriffe bestritten Der...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.