Laut offiziellen Angaben wurden mindestens 2 Tote und 4 Verletzte bei Schüssen im kalifornischen Walmart-Vertriebszentrum verletzt

Laut offiziellen Angaben wurden mindestens 2 Tote und 4 Verletzte bei Schüssen im kalifornischen Walmart-Vertriebszentrum verletzt

Die Dreharbeiten fanden gegen 15 Uhr statt. PT Samstag, Red Bluff City Manager Rick Crabtree sagte CNN telefonisch.

Ein Auto sei in das Distributionszentrum gerammt, was ein Feuer auslöste, sagte Crabtree. Das Feuer war nicht sehr bedeutend, sagte Crabtree.

Ein nicht identifizierter Mann wurde vor Ort erschossen und ins Krankenhaus gebracht, sagte er. Es ist nicht klar, ob die Strafverfolgung den Verdächtigen erschossen hat.

“Es gab einen aktiven Schützen, er wurde erschossen, zuletzt hörte ich, dass er auf dem Weg ins Krankenhaus war”, sagte Crabtree.

Hendrickson sagte, dass das St. Elizabeth Community Hospital in Red Bluff, Teil von Dignity Health, insgesamt sechs Patienten vom Walmart Distribution Center aufgenommen habe.

Zwei sind tot und vier sind in gutem Zustand, sagte Hendrickson. Sie war nicht in der Lage, Informationen über die Art der Verletzungen oder das Alter der ins Krankenhaus gebrachten Personen zu geben.

Die Dispatcher erhielten mehrere Anrufe vom Distributionszentrum, in denen ein aktiver Schütze und mehrere Schüsse gemeldet wurden, teilte die Sprecherin des Sheriff-Büros des Tehama County, Yvette Borden, CNN am Samstagabend telefonisch mit.

Ein Walmart-Sprecher teilt CNN mit, dass sie sich der Situation bewusst sind.

“Wir sind uns der Situation bewusst und arbeiten mit den Strafverfolgungsbehörden zusammen, um Ermittlungen einzuleiten. Derzeit haben wir keine zusätzlichen Informationen, die wir weitergeben können”, sagte Walmart-Sprecher Scott Pope gegenüber CNN.

Laut Borden ist die Szene immer noch sehr aktiv und die Strafverfolgung arbeitet daran, das Gebäude zu räumen. Das Gebäude ist sehr groß, sagte Borden. Polizeibeamte haben bereits eine erste Durchsuchung des Gebäudes durchgeführt, um nach dem Schützen und möglichen Opfern zu suchen, sagte Borden.

Dies ist eine sich entwickelnde Geschichte.

Written By
More from Lukas Sauber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.