BJP-Regierung feiert einjährige Herrschaft in Karnataka

BJP government to celebrate one-year rule in Karnataka

Karnataka-Ministerpräsident BS YediyurappaTwitter

Die regierende Bharatiya Janata Party (BJP) würde das eine Jahr ihrer Herrschaft in Karnataka markieren, indem sie ihre Erfolge am Montag kennzeichnet.

Chief Minister B.S. Yediyurappa wird am selben Tag live im Fernsehen vor den Menschen sprechen und am 1. August eine digitale Kundgebung mit den Parteiführern und Kadern im gesamten südlichen Bundesstaat, dem stellvertretenden Ministerpräsidenten C.N. Ashwath Narayan sagte am Samstag.

„Wir veranstalten eine Reihe von Veranstaltungen, um die einjährige Regel für die Rückkehr an die Macht vor einem Jahr zum dritten Mal im Bundesstaat zu feiern. Yediyurappa wird am Montag in Vidhana Soudha (Staatssekretariat) eine Broschüre über die Erfolge der Regierung veröffentlichen und sich an die Regierung wenden Menschen leben im Fernsehen „, sagte Narayan Reportern in Kannada hier.

Yediyurappa legte am 26. Juli 2019 zum vierten Mal einen Eid als Ministerpräsident ab, drei Tage nachdem die 14-monatige Koalitionsregierung des JD-S-Kongresses nach dem Verlust der Mehrheit in der Versammlung durch ihren Ministerpräsidenten H.D. Kumaraswamy am 23. Juli 2019.

Obwohl Yediyurappa am 17. Mai 2018 Ministerpräsident wurde, nachdem die Safranpartei bei den Parlamentswahlen 105 Sitze gewonnen hatte, trat er am 19. Mai 2018 zurück, da seine dreitägige Regierung 8 Sitze für eine einfache Mehrheit im 225-köpfigen Unterhaus verfehlte Haus.

Nachdem Yediyurappa 25 Tage lang als Ein-Mann-Kabinett den Staat geleitet hatte, bildete er sein Ministerium, indem er am 20. August 17 Parteigesetzgeber als Minister einführte und es am 6. Februar 2020 um 10 weitere erweiterte, die am 5. Dezember wiedergewählt wurden. Wahlen nach dem Ausscheiden aus dem Kongress und der Janata Dal-Secular (JD-S).

Vom 29. bis 31. Juli werden wir im ganzen Bundesstaat 1 Crore-Setzlinge pflanzen

„Vom 29. bis 31. Juli werden wir im ganzen Bundesstaat 1 Crore-Setzlinge pflanzen und in 50-Lakh-Häusern im ganzen Bundesstaat Broschüren über die Leistung, die Wohlfahrtsprogramme und die Sozialprogramme unserer Regierung verteilen, die für die Bevölkerung umgesetzt werden“, sagte Narayan.

Der Präsident der staatlichen Einheit der Partei, Nalin Kumar Kateel, und andere Führer werden am 1. August auch online vor den Parteikadern sprechen, da die öffentliche Versammlung eingeschränkt ist und Covid-Richtlinien zur Aufrechterhaltung der sozialen Distanzierung zur Eindämmung der Virusverbreitung gelten.

„Obwohl unsere Regierung von August bis Oktober letzten Jahres mit Dürre, Überschwemmungen und Hilfsmaßnahmen und der Covid-Pandemie seit Mitte März zu kämpfen hatte, wurden in den letzten 12 Monaten viele politische Entscheidungen getroffen“, erklärte Narayan.

Bei den Nachwahlen zur Versammlung am 5. Dezember gewann die Regierungspartei 12 der 15 Sitze und erhöhte ihre Stärke im Unterhaus auf 117.

„Der durchschlagende Sieg bei den Nachwahlen hat unserer Partei nicht nur eine klare Mehrheit in der Versammlung verliehen, sondern auch eine stabile Regierung für die nächsten zwei Jahre der Amtszeit“, wiederholte Narayan.

Narayan hob einige Erfolge hervor und sagte, die Regierung des Bundesstaates habe den von Covid betroffenen Menschen, insbesondere Landwirten, Webern, Fischern, Barbieren, Autorikscha-Fahrern und Arbeitsmigranten, ein Hilfspaket in Höhe von 2.500 Rupien angekündigt, da ihr Lebensunterhalt aufgrund der erweiterten Sperrung beeinträchtigt sei .

„Die gesamte staatliche Maschinerie hat auf Kriegsbasis gearbeitet, um die Ausbreitung des Virus einzudämmen und die COVID-Opfer im ganzen Staat zu versorgen, insbesondere in Bengaluru, das über 50 Prozent der positiven Fälle ausmacht“, bemerkte er.

BS Yediyurappa

BS YediyurappaTwitter

Der Staat hat auch damit begonnen, persönliche Schutzausrüstung, Masken, Desinfektionsmittel und andere medizinische Kits für Krieger im Gesundheitswesen herzustellen, um die betroffenen Patienten zu behandeln.

Die Landesregierung änderte auch das Karnataka Land Reform Act durch eine Verordnung, kündigte eine neue Industriepolitik an, um Investitionen anzuziehen und Tausende von Arbeitsplätzen in den nächsten 5 Jahren zu schaffen.

Yediyurappa wurde im Mai 2008 BJPs erster Ministerpräsident in Südindien, nachdem die Partei zum ersten Mal allein an die Macht gekommen war, musste jedoch im Juli 2011 zurücktreten, nachdem er vom Staat Lokayukta wegen des Multi-Crore-Eisenerzbetrugs angeklagt worden war der Staat im ersten Jahrzehnt dieses Jahrhunderts.

Yediyurappa wurde im Oktober 2007 zum ersten Mal Ministerpräsident als Chef der Koalitionsregierung BJP-JD-S, hielt jedoch nur über einen Monat an, nachdem JD-S die Unterstützung zurückgezogen hatte und er im November 2007 zurücktreten musste.

Written By
More from Heine Thomas
Mit spontanem Rap-Zwischenspiel: Zion blinkt „The Voice“ -Trainer
Fast niemand hätte diese überraschende Aktion erwartet! Heute Abend stehen die nächsten...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.