Blizzard kämpft mit Leaks zu Diablo 4

Blizzard versucht, das Internet von durchgesickertem Filmmaterial und Screenshots von Diablo 4 zu bereinigen, die am Wochenende gepostet wurden.

Dies scheint auf eine laufende Beta-Version des Spiels für Freunde und Familie zurückzuführen zu sein, die als „privater Test-Build“ in Rechnung gestellt wird.

Bilder und Videos, die derzeit im Umlauf sind, zeigen den Titelbildschirm des Spiels, die Charakteranpassung und andere anfängliche Optionen wie die Spielerstellung und die Schwierigkeitsauswahl.


Ein offiziell veröffentlichter Trailer zu Diablo 4.

Das am Wochenende auf Twitter gepostete Filmmaterial ist jetzt offline, bleibt aber auf anderen Social-Media-Diensten, reddit und Imgur.

Wie immer sollten Sie bedenken, dass dies alles noch in Arbeit ist und vor der Veröffentlichung des vollständigen Spiels noch geändert werden kann.

Das Interesse an Diablo 4, der großen Fortsetzung von Blizzards Filmreihe, die derzeit 2023 erscheinen soll, ist groß.

Der offizielle Beta-Zugang steht bevor, obwohl Blizzard denjenigen, die einen haben, zuvor erste Dibs versprochen hat tatsächliches Diablo 4-Tattoo, das dauerhaft auf ihrer Haut eingebrannt ist. (Sie erhalten auch eine kostenlose Kopie des vollständigen Spiels, aber ob sich das immer noch lohnt, liegt bei Ihnen.)

Für britische Diablo-Fans wird das Tattoo-Angebot am 13. August im Londoner Noir Ink Studio verfügbar sein, wenn Sie wirklich den Sprung wagen wollen.

Written By
More from Jochen Fabel
Sony stellt ersten Blick auf PlayStation 5 VR-Controller • Eurogamer.net vor
Sony hat seine PlayStation VR-Controller der nächsten Generation vorgestellt, die für die...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.