Brighton 0-5 Manchester City: Raheem Sterling verdreifacht sich, während City zum Sieg führt

Brighton 0-5 Manchester City: Raheem Sterling verdreifacht sich, während City zum Sieg führt
Dank des Hattricks von Sterling hat er in dieser Saison 17 Ligatore und insgesamt 27 in allen Wettbewerben. Damit ist dies seine produktivste Clubkampagne

Raheem Sterling erzielte seinen dritten Hattrick der Saison, als Manchester City Brighton beiseite fegte, um sicherzustellen, dass sie in der Premier League den zweiten Platz belegen.

City hatte seine drei vorherigen Auswärtsspiele verloren, darunter eine Niederlage in Southampton am vergangenen Sonntag, aber sie sahen bei ihrer Rückkehr an die Südküste nie so aus, als hätten sie einen weiteren Ausrutscher erlitten.

Sterling, der in dieser Saison in allen Wettbewerben für City 27 Tore erzielt hat, hat einer Mannschaft aus Brighton, die es nie geschafft hat, das Spiel zu einem Wettbewerb zu machen, den größten Schaden zugefügt.

Der englische Stürmer brachte die Mannschaft von Pep Guardiola mit einem hervorragenden Low-Finish von außerhalb des Strafraums in Führung. Er sammelte einen Schuss von Gabriel Jesus und schnitt von links ein, bevor er in die gegenüberliegende Ecke des Netzes schoss.

Weitere Chancen für City folgten, und Jesus hatte einen Schuss gegen die Latte abgefälscht, bevor er am Ende von Rodris Niederschlag aus einer Ecke zum 2: 0 kam.

Die Bestrafung für die Möwen endete dort nicht, als City weiter nach vorne strömte und Kevin de Bruyne die Fäden zog, obwohl ihm ein Assistent der 19. Liga der Saison entging

Der Belgier schoss nach der Pause einen Freistoß gegen den Pfosten und es war sein Vorwärtslauf, der dazu führte, dass Riyad Mahrez für Sterling überquerte, um das dritte Tor von City City am langen Pfosten zu erzielen.

Einen Moment später war es 4: 0, als Mat Ryan Bernardo Silvas Schuss verschüttete und die Portugiesen folgten, um nach Hause zu tippen.

Sterling, dessen frühere Hattricks gegen West Ham und den italienischen Klub Atalanta kamen, hatte das letzte Wort auf bizarre Weise, als er einen Pass in die Gegend jagte und sah, wie der Ball von seinem Hinterkopf abprallte und die Linie überquerte, als er herausgefordert wurde von Ryan.

Brighton war völlig überlegen und schaffte keinen einzigen Schuss aufs Tor.

Sterling sorgt dafür, dass der Stadt keine Feuerkraft fehlt

City wusste vor dem Wochenende, dass sie sicher unter die ersten vier kommen würden, aber sie werden nicht wissen, ob sie in der Champions League der nächsten Saison spielen werden, bis sie am Montag das Ergebnis ihrer Berufung gegen ihr zweijähriges Verbot aus Europa herausfinden .

Sie sind jedoch immer noch im diesjährigen Wettbewerb und ihre Chancen, einen schwierig aussehenden Weg zum Finale des nächsten Monats zu verhandeln, werden sicherlich durch Sterlings gute Form vor dem Tor verbessert

Er hatte bereits vier Tore in sechs Spielen seit dem Neustart der Premier League und seine Leistung im Amex-Stadion bedeutet, dass er jetzt die 25 Clubtore, die er in der vergangenen Saison erzielt hat, übertroffen hat und dies zu seiner produktivsten persönlichen Kampagne gemacht hat.

Auch Jesus konnte seine Bilanz trotz eines schlechten Abschlusses zu Beginn des Spiels verbessern und hat nun in allen Wettbewerben die 20-Tore-Marke erreicht.

Auch ohne den verletzten Sergio Aguero gibt es auf dieser Stadtseite eindeutig keinen Mangel an Feuerkraft, obwohl weitaus härtere Aufgaben als diese vor uns liegen.

Brighton erträgt eine schwierige Nacht

Brighton benötigt noch fünf weitere Punkte aus den verbleibenden drei Spielen, um mathematisch sicher zu sein, obwohl das Acht-Punkte-Polster über den unteren drei Spielen derzeit gesund genug erscheint.

Es war genauso gut, dass ihr Überleben nicht davon abhing, dass sie irgendetwas hierher brachten, da City in sie eindrang und auf wenig Widerstand stieß.

Die Möwen gingen Mitte der Woche mit Liverpool von Kopf bis Fuß und traten nach zwei Gegentreffern in den ersten 10 Minuten bewundernswert gegen den neuen Meister an. Dies war jedoch ein ganz anderer Abend gegen die Mannschaft, die die Roten gerade abgesetzt hatten.

Es gab diesmal keine frühen Fehler, die Graham Potters Mannschaft kosteten, aber sie mussten das ganze Spiel kämpfen, um eine unerbittliche Mannschaft aus der Stadt fernzuhalten, und hatten am anderen Ende nur wenige Möglichkeiten.

Mann des Spiels – Raheem Sterling (Manchester City)

Sterling hat nach seinem letzten Hattrick einen weiteren Matchball in seine Sammlung aufgenommen, und seine Bilanz seit dem Neustart der Premier League im Juni beträgt nun sieben in sieben Spielen

Was als nächstes? Stadt aufwärmen für Wembley

City Warm Up für das FA Cup-Halbfinale am kommenden Wochenende gegen Arsenal in einem leeren Wembley-Stadion mit einem Heimspiel gegen Bournemouth am Mittwoch (Anstoß 18:00 BST).

Brighton macht einen kurzen Ausflug entlang der Küste, um am Donnerstag (20:15 Uhr) gegen Southampton zu spielen.

Möwen können es nicht beenden, dass City eine Serie verliert – die Statistiken

  • Manchester City hat seine letzten beiden Premier League-Spiele mit mehr als 5 Toren gewonnen. Dies war das erste Mal in der Premier League, seit City dies in drei aufeinander folgenden Spielen im September 2017 selbst getan hat.
  • Brighton erlitt die schlimmste Heimniederlage in der Premier League seit der 0: 5-Niederlage gegen Bournemouth im April 2019.
  • Seit der Saison 2015/16, als er zu Manchester City kam, haben nur Harry Kane (9) und Sergio Aguero (7) mehr Hattricks in der Premier League erzielt als Raheem Sterling (4).
  • Gabriel Jesus hat in 32 Premier League-Spielen für Man City getroffen – sie haben 31 dieser Spiele gewonnen und das andere unentschieden gespielt. City hat jetzt seine letzten 29 Premier League-Spiele gewonnen, als Jesus getroffen hat.
  • Brighton hat alle sechs Spiele seiner Premier League gegen Man City verloren, nur zwei Tore erzielt und 20 Tore erzielt.
  • Raheem Sterling hat in dieser Saison in allen Wettbewerben für Manchester City 27 Tore erzielt – dies ist seine beste Saison in seiner Karriere.
  • Dies war Graham Potters schwerste Heimniederlage als Trainer und seine schwerste Gesamtniederlage. Im Mai 2016 verlor er als FK-Manager von Ostersunds bei GIF Sundsvall im schwedischen Allsvenskan mit 0: 5.
  • Gabriel Jesus war der dritte City-Spieler, der in dieser Saison in allen Wettbewerben 20 Tore erzielte (auch Sergio Aguero und Raheem Sterling), wobei City die meisten Spieler hatte, die 2019 in allen Wettbewerben 20 Tore für ein Team in den fünf besten europäischen Ligen erzielt haben. 20.
  • Riyad Mahrez hat 13 Assists in allen Wettbewerben für City registriert, mit dieser besten Assists-Bilanz in einer Saison in allen Wettbewerben als Premier League-Spieler.
  • 17% der Gegentore von Brighton in der Premier League in dieser Saison gingen gegen Manchester City (9/52).

Written By
More from Heine Thomas
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.