Carmen Geiss im Swank-Modus: Dann enthüllt sie den Preis!

Carmen Geiss verwöhnt sie mit einer Schönheitsbehandlung in Dubai und pflegt ihre Nägel und Füße. Dann enthüllt sie den Preis.

Köln / Dubai – Nur wer spart, kann Geld beiseite legen und reich werden – oder bleiben. Carmen Geiss (55), Ehefrau des Multimillionärs Robert Geiss (56), zeigt in Dubai, wie es funktioniert.

Carmen Geiss (55) wird im Schönheitssalon von vier Frauen behandelt. © Instagram / Carmen Geiss

Im Schönheitssalon hat die Blondine jetzt ihre Fingernägel und Zehennägel behandelt.

Vier Frauen berührten mit feinen Fingern und verschönerten Carmen Geiss.

Wenn sich die Geissens etwas gönnen, ist es als Luxus bekannt. Aber es muss nicht immer teuer sein, wie Carmen Geiss in einem Instagram-Post über die Schönheitsbehandlung enthüllte.

“Ich musste meine Nägel machen lassen und es war wirklich toll !!!! Ich habe schon viel gesehen, aber es war cool zu Preisen, die man in Europa nicht bekommen kann”, schrieb sie zuerst.

Dann enthüllte sie den Preis für die Nagelbehandlung.

“Für alle, die wissen wollen, wofür ich bezahlt habe, war es sensationell für Gelnägel und umgerechnet 75 Euro für Pediküre.” Ein Schnapper in Dubai!

Der Service war auch super. “Und die Atmosphäre war nicht so toll, aber der Service war ein Traum.”

Carmen Geiss trug auch eine Koronamaske, als sie ihre Nägel und Füße behandelte. Die Blondine ist derzeit mit ihrem Mann Robert in Dubai im Urlaub und genießt dort besonders die Sonne.

Mit ihr Unterkunft im Luxushotel Sie genoss aber auch die Vorteile des Reichtums. Gleichzeitig sieht sie sie mit großer Intensität an Sorgen Sie sich um die Folgen der Koronapandemie im Tourismus.

Written By
More from Seppel Taube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.