Coronavirus: Deutschland verschärft Einreisebestimmungen für ungeimpfte Reisende | Nachrichten | DW

Deutschland verlangt von allen ungeimpften ankommenden Reisenden ab dem 1.

Diese Entscheidung hat das Bundeskabinett am Freitag gebilligt.

Was sagten die deutschen Behörden zu der Regel?

“Alle ungeimpften Personen, die nach Deutschland einreisen, müssen künftig getestet werden, egal ob sie mit dem Flugzeug, dem Auto oder der Bahn anreisen”, sagte Gesundheitsminister Jens Spahn. “Damit reduzieren wir das Risiko, zusätzliche Infektionen zu bekommen.”

Die Regel gilt für alle ungeimpften Personen ab 12 Jahren. Grenzgänger und Durchreisende sind von der Prüfanordnung ausgenommen.

Ausgenommen sind auch Personen, die geimpft wurden und sich vom Virus erholt haben.

Marcel Klinge, der der wirtschaftsfreundlichen Liberaldemokratischen Partei im Deutschen Bundestag angehört, kritisierte die neue Testregel, die der Tourismusbranche schaden würde.

Bisher mussten ungeimpfte Reisende, die in Deutschland ankamen, nur bei einer Anreise mit dem Flugzeug einen negativen COVID-Test vorlegen. Personen, die über Straße, Schiene oder See einreisen, waren dazu nicht verpflichtet.

Für Reisende, die aus „Hochrisikoländern“ wie Brasilien nach Deutschland einreisen, sind die Regeln jedoch strenger, da diese Personen getestet werden müssen, auch wenn sie den Impfstoff erhalten haben.

Behörden sind besorgt über die Delta-Variante

Die deutschen Behörden machen sich zunehmend Sorgen über die Verbreitung der Delta-Variante, von der angenommen wird, dass sie ansteckender ist als der ursprüngliche Stamm des Coronavirus.

Die Zahl der Fälle nimmt seit Anfang Juli langsam zu, wobei Deutschland am Freitag 2.454 neue Fälle bestätigte.

Etwas mehr als die Hälfte der deutschen Bevölkerung ist vollständig geimpft, wobei Spahn und andere Beamte die Einwohner ermutigen, sich impfen zu lassen, um die Pandemie zu bekämpfen.

Die Delta-Variante hat im benachbarten Frankreich für einen Aufschwung gesorgt, wobei der französische Premierminister Jean Castex sagte, das Land erlebe eine vierte Welle des Virus.

Italiens Nationales Gesundheitsinstitut (ISS) teilte am Freitag mit, dass das Delta am 20. Juli die überwiegende Mehrheit der Coronavirus-Fälle ausmachte.

wd/nm (AFP, Reuters, AP, dpa)

Written By
More from Heine Thomas

Newcastle United 3: 0 Sheffield United: Joelinton erzielt das erste Ligator seit August

Allan Saint-Maximin hatte ein herausragendes Spiel für die Elstern Joelinton erzielte nur...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.