Coronavirus: Die Öffentlichkeit sollte “verantwortungsbewusst handeln”, da Englands Sperrung gelockert wird, sagt PM

Coronavirus: Die Öffentlichkeit sollte "verantwortungsbewusst handeln", da Englands Sperrung gelockert wird, sagt PM

Bildrechte
Rex-Funktionen

Boris Johnson soll die Öffentlichkeit auffordern, “verantwortungsbewusst zu handeln”, wenn die Sperre in England am Samstag gelockert wird.

Eine Reihe von Unternehmen – darunter Restaurants, Pubs, Friseure und Kinos – dürfen zum ersten Mal seit März ihre Türen öffnen.

Aber auf einer Pressekonferenz am Freitag wird der Premierminister warnen, “wir sind noch nicht aus dem Wald”, wenn es um das Virus geht.

Die Regeländerung erfolgt Tage nach der Einführung einer lokalen Sperre in Leicester aufgrund eines Anstiegs in einigen Fällen.

Unternehmen und Schulen in der Stadt müssen geschlossen bleiben, und den Bewohnern wird geraten, nicht zu reisen.

Herr Johnson kündigte letzte Woche die bevorstehenden Änderungen der Sperrmaßnahmen sowie eine Lockerung der Regeln für soziale Distanzierung von 2 m auf “einen Meter plus” an.

In der Rede am Freitag wird erwartet, dass es bei dem Schritt darum geht, “den Lebensunterhalt von Geschäftsinhabern und ihren Mitarbeitern im ganzen Land zu sichern”.

Er wird die “heldenhaften Bemühungen” der Unternehmen loben, sich auf den Samstag vorzubereiten, aber hinzufügen: “Der Erfolg dieser Unternehmen, der Lebensunterhalt derer, die auf sie angewiesen sind, und letztendlich die wirtschaftliche Gesundheit des ganzen Landes hängen von jedem ab Einer von uns handelt verantwortungsbewusst. Wir dürfen sie nicht im Stich lassen.

“Genau wie bei unserer ersten Schließung wird es uns nur gelingen, wieder zu öffnen, wenn alle zusammenarbeiten. Weil wir noch nicht aus dem Wald sind. Das Virus ist immer noch bei uns und der Spike in Leicester hat das gezeigt.”

Bildrechte
AFP / Getty

Der Premierminister wird auch wiederholen, dass die Regierung “nicht zögern wird, die Bremsen zu betätigen und Beschränkungen wieder einzuführen”, wenn das Virus infolge der Änderungen einen Anstieg aufweist.

“Jeder, der gegen soziale Distanzierung und Covid-sichere Regeln verstößt, gefährdet uns nicht nur alle, sondern lässt auch diejenigen Unternehmen und Arbeitnehmer im Stich, die so viel getan haben, um sich auf diese neue Normalität vorzubereiten”, wird er hinzufügen.

“Während wir diesen nächsten Schritt machen, unseren bisher größten Schritt auf dem Weg zur Genesung, fordere ich die britische Öffentlichkeit auf, dies sicher zu tun.”

Was ist mit dem Rest des Vereinigten Königreichs?

Die Sperrmaßnahmen der einzelnen britischen Nationen sind unterschiedlich, einschließlich unterschiedlicher Regeln für die Wiedereröffnung von Lebensmittel- und Getränkeverkaufsstellen.

In Schottland dürfen ab dem 6. Juli Biergärten und Restaurants im Freien wieder geöffnet werden, und ab dem 15. Juli können Innenbereiche genutzt werden. In Nordirland können Pubs und Restaurants ab dem 3. Juli geöffnet sein.

Die walisische Regierung hat Gespräche mit dem Gastgewerbesektor über eine “potenzielle schrittweise” Wiedereröffnung versprochen, aber es wurden noch keine Daten angegeben.

  • Weitere Informationen zur Lockdown-Lockerung in Ihrer Region finden Sie hier.

Written By
More from Lukas Sauber

Ein Hund ist seit 8 Jahren Bürgermeister dieser kalifornischen Stadt

Es ist ein harter Job – aber ein Hund muss es tun!...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.