Coronavirus: Er war mit Corona infiziert: Deutsche Forscher berichten von einer möglichen besorgniserregenden Nebenwirkung

  • vonJennifer Lanzinger

    daraus schließen

Es ist nicht ungewöhnlich, dass eine Coronavirus-Infektion zu einem schweren Krankheitsverlauf führt. Deutsche Forscher berichten jetzt über eine neue besorgniserregende Beobachtung.

  • Das Coronavirus breitet sich weiter aus.
  • Nicht alle Infizierten leiden auch an einer schweren Krankheit.
  • Jetzt berichten deutsche Forscher von einer beunruhigenden Beobachtung.

Kiel – Während viele Kranke Coronavirus * einer Eine laufende Nase, Husten oder Fieber sie scheinen zu leiden Nebenwirkungen einer Infektion Mit Covid-19 noch nicht vollständig erforscht. Deutsche Forscher Bericht in der Zeitschrift „Nature Metabolism“ über eine Beobachtung und eine mögliche Nebenwirkung von Coronavirus *.

Coronavirus in Deutschland: Der Patient leidet an Diabetes, nachdem er mit dem Virus infiziert wurde

Daher sollte ein 19-Jähriger Geduldig nach Infektion mit Virus* nämlich auf Diabetes Krank sein. Ein 19-jähriger Patient kam mit neu entwickeltem schwerem Diabetes mit Insulinmangel in die Klinik. Es stellte sich heraus, dass er sich offenbar einige Wochen zuvor einer Infektion mit Sars-CoV-2 * unterzogen hatte „, erklärt Matthias Laudes von
Christian Albrechts Universität Kiel (CAU).

Im Falle des jungen Mannes also Diabetes Typ 1 gefunden. Dieser Typ bekommt normalerweise einen Autoimmunreaktion ausgelöst, wo das Immunsystem die Beta-Zellen speichert Pankreas betrachtet fälschlicherweise einen Fremden und Angreifer. Aber genau diese Autoimmunreaktion trat beim 19-Jährigen nicht auf. „Es ist uns dann einfach aufgefallen Sars-CoV-2-Virus hat hier sogar die Beta-Zellen angegriffen. „Die daraus resultierende gestörte Insulinproduktion führte dann zu Diabetes.

Coronavirus in Deutschland: Forscher finden Verbindung zwischen Corona und Diabetes

Wenn sie Ärzte Mit Ihrer Annahme richtig sein kann noch nicht mit absoluter Sicherheit gesagt werden. Es ist daher auch denkbar, dass der junge Mann bereits unbekannt ist Diabetes bevor er Coronavirus bekam. Er hatte jedoch keine Symptome dafür.

Des Weiteren Analysen Der mögliche Zusammenhang zwischen Covid-19 * und dem Auftreten von Diabetes wird nun zur Klärung benötigt. An der Arbeit waren auch Forscher aus München und Dresden beteiligt.* merkur.de ist Teil des landesweiten digitalen Redaktionsnetzwerks in Ippen

Aus Angst, mit dem Coronavirus infiziert zu sein, sperrten einige Eltern ihre drei Kinder vier Monate lang in ihre Zimmer. Jetzt sind die Kinder freigelassen worden. Sie besuchte die Corona-Demo in Berlin und rief kurz darauf krank krank an. Der Mitarbeiter eines Pflegeheims schwieg jedoch über seine Teilnahme an der Demo. Jetzt ist sie gefeuert.

Schweden galt lange Zeit als absoluter Gewinner der Corona-Krise, da das Land dies im Laufe der Zeit ohne Sperrung tat. Aber jetzt ist klar: Das Coronavirus hat in Schweden mehr verursacht als bisher angenommen. Als sich das Coronavirus in Deutschland ausbreitete, musste sich insbesondere ein Bezirk mit der Ausbreitung auseinandersetzen. Jetzt scheint die Ursache gefunden worden zu sein.

Weil sie wegen Krebs durch ein Loch in ihrem Hals atmete, wurde einer Frau der Zugang zu einer Spielhalle verweigert.

Liste der Kleinanzeigen: © Karl-Josef Hildenbrand / dpa

Written By
More from Heine Thomas
RWE sichert sich zwei neue Onshore-Windprojekte in Deutschland
Beide Windprojekte sind Teil der „Growing Green“-Strategie von RWE. Bildnachweis: RWE. Die...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.