Coronavirus: Pubs, Restaurants und Friseure werden in England wiedereröffnet

Coronavirus: Pubs, Restaurants und Friseure werden in England wiedereröffnet

Bildrechte
Getty Images

Pubs, Restaurants, Friseure und Kinos in England öffnen zum ersten Mal seit drei Monaten ihre Türen, nachdem die Beschränkungen für die Sperrung von Coronaviren erheblich gelockert wurden.

Unternehmen, die am Samstag wiedereröffnen, müssen strenge Regeln für soziale Distanzierung einhalten.

Als die Maßnahmen nachließen, forderte Boris Johnson die Menschen auf, verantwortungsbewusst zu handeln, während die wissenschaftlichen Berater der Regierung sagten, der letzte Schritt sei nicht “risikofrei”.

Die Gesundheitsministerin hat gewarnt, dass diejenigen, die mitgerissen werden, inhaftiert werden könnten.

Matt Hancock erzählte die tägliche Post Die Menschen hatten das Recht, sich in Pubs zu amüsieren, fügten jedoch hinzu: “Sie könnten hinter Gittern landen, wenn Sie gegen das Gesetz verstoßen.”

Restaurants, Friseure und Kinos durften kurz nach Mitternacht wieder öffnen. Einige Friseursalons begrüßten die Kunden in den frühen Morgenstunden, aber die Pubs mussten bis 06:00 Uhr MEZ warten, nachdem Downing Street Ängste vor Partys am frühen Morgen geäußert hatte.

Bundeskanzler Rishi Sunak sagte, die Menschen sollten das Beste aus der Lockerung machen, um die Wirtschaft anzukurbeln die Zeiten: “Wir müssen neu lernen, wie es ist, wieder auszugehen.”

Herr Sunak sagte, während die Menschen verantwortungsbewusst handeln sollten, wird das Essen im Freien dazu beitragen, Arbeitsplätze im schwierigen Gastgewerbe zu schützen.

Die Regeln für soziale Distanzierung in England haben sich ebenfalls von 2 m auf “einen Meter plus” geändert. Dies bedeutet, dass Menschen mehr als 1 m voneinander entfernt bleiben und zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen treffen sollten, wenn sie weniger als 2 m von jemand anderem entfernt sind.

Andere Orte, die jetzt in England wiedereröffnet werden dürfen, sind:

  • Fitnessstudios im Freien, Kinderspielplätze und andere Außenbereiche
  • Bibliotheken, Gemeindezentren, Bingohallen, Kinos, Museen und Galerien
  • Jahrmärkte und Themenparks, Spielhallen, Eisbahnen im Freien, Vereine und Modelldörfer

Herr Johnson sagte, ein Zeitplan für die Wiedereröffnung anderer Geschäfte, einschließlich Fitnessstudios, Nagelstudios und Nachtclubs, werde nächste Woche festgelegt.

Dies ist ein großer Moment. Gastfreundschaftschefs haben es als eine wichtige Entwicklung für die nationale Psyche beschrieben.

Es ist aber auch ein Moment, in dem gesundheitliche und wirtschaftliche Bedenken aufeinander treffen.

Trade Body Hospitality UK schätzt, dass 53% der Pubs und Bars sowie 47% der Restaurants an diesem Wochenende wiedereröffnet werden, was – wie sie hoffen – insgesamt neun Millionen Besuche zur Folge hat.

Während ein Sektor mit drei Millionen Beschäftigten wiedereröffnet werden möchte, sind viele besorgt. Werden zu viele Kunden zurückkehren, um Veranstaltungsorte sicher zu verwalten, oder zu wenige, um es wirtschaftlich lohnenswert zu machen?

Soziale Distanzierungsmaßnahmen werden sowohl die Kapazität reduzieren als auch die Kosten an vorderster Front erhöhen.

Drei Viertel der Unternehmen gehen davon aus, dass sie ihre Geschäfte in diesem Jahr mit Verlust führen werden, und die Branche schätzt, dass der Sektor 320.000 Arbeitsplätze verlieren könnte, selbst wenn dieses Wochenende gut verläuft.

Es ist ein Glücksspiel mit hohen Einsätzen, und die Regierung wird nervös beobachten, wie die Öffentlichkeit reagiert und sich verhält.

Das wird letztendlich entscheiden, ob wir einen ausreichenden wirtschaftlichen Knall für das Gesundheitsrisiko bekommen, das medizinische Experten sagen, dass wir dieses Wochenende unweigerlich ausgeben.

Sich wieder “normal” fühlen

Sandra Jacobs war eine der ersten Personen, die am Freitagabend bei ihrem örtlichen Friseur in Camden im Norden Londons durch die Tür kamen, und beschrieb es als “eine solche Erleichterung”, wieder auf dem Salonstuhl zu sitzen.

Sie sagte, ihr Haarschnitt habe ihr das Gefühl gegeben, “wieder normal” zu sein.

Bildrechte
Getty Images

Bildbeschreibung

Sandra Jacobs buchte einen Mitternachtstermin in Carole Rickabys Friseursalon

Ihre Friseurin Carole Rickaby sagte, es sei großartig, die Schere wieder aufzuheben. “Wir sind sehr vorsichtig mit Schürzen und Gesichtsmasken, aber es kann ein kleines Problem sein”, sagte sie. “Ich trage eine Brille, deshalb hat das Tragen einer Maske meine Brille immer dann in Schwung gebracht, wenn ich versucht habe zu sprechen.

“Am Ende habe ich Sandra nur gesagt, dass sie mit mir sprechen kann und ich werde einfach zuhören.”

  • Geschlossene Theater mit Unterstützungsbotschaften
  • Freizeit-Cricket wieder aufzunehmen, sagt PM

In der Zwischenzeit besuchte Prinz William eine Dorfkneipe in Norfolk, die seit März geschlossen war.

Die Medienwiedergabe wird auf Ihrem Gerät nicht unterstützt

MedienunterschriftPrinz William genoss Apfelwein und Pommes in einem Biergarten in Norfolk, als er sich auf die Wiedereröffnung vorbereitete

Am Freitagabend sagte Englands Chefarzt Prof. Chris Whitty, die Menschen müssten einen “wirklich disziplinierten Ansatz” zur sozialen Distanzierung verfolgen, als er vor dem Risiko einer Ausbreitung des Coronavirus in Pubs warnte.

Er sagte, es gebe eine “echte Möglichkeit” für eine zweite Welle des Virus – die “stark ansteigt”, wenn die Menschen soziale Distanzierungsmaßnahmen nicht ernst nehmen.

Bei einem Briefing zum Coronavirus in der Downing Street sagte er, das Land werde infolge der Pandemie sowohl gesundheitliche als auch wirtschaftliche Probleme sehen, wobei die Regierung versuche, einen “schmalen Weg” zu gehen.

Die Minister hoffen, sich auf wirksame Tests, Rückverfolgungen und gezielte lokale Sperren verlassen zu können, um das Virus in Zukunft einzudämmen.

Was passiert im Rest des Vereinigten Königreichs?

Die Sperrmaßnahmen der einzelnen britischen Nationen sind unterschiedlich, einschließlich unterschiedlicher Regeln für die Wiedereröffnung von Lebensmittel- und Getränkeverkaufsstellen.

In Nordirland könnten Pubs und Restaurants am Freitag wieder öffnen.

In Schottland dürfen ab dem 6. Juli Biergärten und Restaurants im Freien wieder geöffnet werden, und ab dem 15. Juli können Innenbereiche genutzt werden.

Die walisische Regierung hat Gespräche mit dem Gastgewerbesektor über eine “potenzielle schrittweise” Wiedereröffnung versprochen, aber es wurden noch keine Daten angegeben.

  • Weitere Informationen zur Lockdown-Lockerung finden Sie hier

Neueste Zahlen zeigen, dass weitere 137 Menschen gestorben sind, nachdem sie in Großbritannien positiv auf Coronavirus getestet wurden, was die Gesamtzahl der Todesfälle auf 44.131 erhöht.

In anderen Entwicklungen:

  • Das Freizeit-Cricket könnte ab dem kommenden Wochenende wieder aufgenommen werden, sagte der Premierminister
  • Laut ONS-Zahlen starben während des Ausbruchs des Coronavirus fast 30.000 mehr Bewohner von Pflegeheimen in England und Wales als im gleichen Zeitraum des Jahres 2019
  • Portugal hat den Ausschluss von einer Liste von Ländern, für die keine Quarantäne für Personen gilt, die nach England zurückkehren, als “absurd” bezeichnet.

  • Dutzende von Sehenswürdigkeiten im ganzen Land werden später an 72 Jahren seit der Gründung des NHS blau beleuchtet

  • DIE ZUKUNFT DER THEATERINDUSTRIE: Dame Judi Dench über die Auswirkungen des Coronavirus
  • SPRECHKÖPFE: Imelda Staunton und Sarah Lancashire übernehmen die beliebten Monologe


Wie planen Sie mit Lockerungserleichterungen umzugehen? Wirst du zum ersten Mal seit Beginn einen geliebten Menschen treffen? Arbeitest du? Sind Sie glücklich oder besorgt über aufgehobene Beschränkungen? Bitte mailen

Bitte geben Sie eine Kontaktnummer an, wenn Sie bereit sind, mit einem BBC-Journalisten zu sprechen. Sie können uns auch auf folgende Weise kontaktieren:

Written By
More from Heine Thomas

Manipur politische Krise endet, NPP MLAs weiterhin Unterstützung für BJP

Der Polizist von Surat schlägt eine Bankangestellte Nach einer neuntägigen politischen Krise...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.