Coronavirus-Sperrung: Alles, was Sie über neue Maßnahmen wissen müssen

Coronavirus-Sperrung: Alles, was Sie über neue Maßnahmen wissen müssen

Bildrechte
PA Media

Premierminister Boris Johnson hat eine Reihe von Maßnahmen angekündigt, die ab dem 4. Juli in Kraft treten sollen, um die Sperrung in England zu erleichtern.

Distanzierungsrichtlinien

Ab dem 4. Juli wird sich die 2-Meter-Distanzierungsrichtlinie in England ändern.

Der Premierminister sagte, wenn es nicht möglich ist, 2 m voneinander entfernt zu bleiben, sollten die Menschen einen Abstand von “einem Meter plus” einhalten – dies bedeutet, dass sie einen Meter voneinander entfernt bleiben und dabei Vorsichtsmaßnahmen zur Verringerung des Übertragungsrisikos beachten.

In Schottland, Wales und Nordirland bleibt die 2-Meter-Distanzierungsregel vorerst bestehen.

  • Was ist soziale Distanzierung?

Gastfreundschaft

Restaurants und Pubs in England dürfen ebenfalls wieder öffnen, sofern sie den Sicherheitsrichtlinien entsprechen.

Die gesamte Gastfreundschaft in Innenräumen beschränkt sich auf den Tischservice, und der Kontakt zwischen Mitarbeitern und Kunden wird eingeschränkt.

Kunden müssen auch ihre Kontaktdaten angeben, wenn sie eine Kneipe oder ein Restaurant betreten.

Ferienunterkünfte – einschließlich Hotels, B & Bs, Cottages, Campingplätze und Caravan-Parks – können ebenfalls wiedereröffnet werden, und die Menschen in England können zum ersten Mal seit Beginn der Sperrung im März über Nacht von zu Hause wegbleiben.

Nordirland hat außerdem mitgeteilt, dass die Ferienunterkünfte ab dem 26. Juni wieder geöffnet werden können und Pubs und Restaurants am 3. Juli eröffnet werden können. Entscheidungen über Gastfreundschaft und Urlaub werden Anfang Juli in Wales und Schottland erwartet.

  • Wann werden Pubs, Bars, Cafés und Restaurants wieder geöffnet?

Andere Haushalte treffen

Zwei Haushalte jeder Größe können sich drinnen oder draußen treffen. Es wird möglich sein, über Nacht zu bleiben.

Dies muss nicht die gleiche Gruppe von Haushalten sein – sagte der Premierminister. “Es wird zum Beispiel möglich sein, eine Gruppe Großeltern an einem Wochenende und die anderen am folgenden Wochenende zu treffen.”

Aufgrund des Infektionsrisikos empfiehlt die Regierung jedoch nicht, mehrere Haushalte in Innenräumen zu treffen.

Darüber hinaus müssten die beiden Haushalte soziale Distanz aufrechterhalten – es sei denn, sie wären Teil derselben Unterstützungsblase.

Im Freien können sich Menschen aus mehreren Haushalten in Gruppen von bis zu sechs Personen treffen – zwei Haushalte können sich jedoch unabhängig von ihrer Größe treffen.

In Schottland, Menschen aus bis zu drei verschiedenen Haushalten können sich jetzt im Freien treffen, wenn sie soziale Distanz halten, bis zu einer maximalen Gruppengröße von acht Personen.

In Wales, Eine beliebige Anzahl von Menschen aus zwei verschiedenen Haushalten kann sich jetzt im Freien treffen.

Gruppen von bis zu sechs Personen, die nicht im selben Haushalt leben, können sich treffen, während sie sich in Nordirland im Freien sozial distanzieren.

Was wird sonst noch geöffnet?

  • Wenn sie dies sicher tun können, werden mehr Außenbereiche geöffnet, darunter Fitnessstudios im Freien und Kinderspielplätze
  • Friseure können wieder öffnen, solange sie Vorsichtsmaßnahmen treffen. Andere Dienste mit engem Kontakt wie Nagelstangen werden noch nicht geöffnet, aber der Premierminister sagte, sie könnten öffnen, “sobald wir zuversichtlich sind, dass sie sicher arbeiten können”.
  • Bibliotheken, Gemeindezentren, Bingohallen, Kinos, Museen und Galerien sowie Vergnügungs- und Themenparks, Spielhallen, Eisbahnen im Freien, Freizeitzentren im Innenbereich, Vereine und Modelldörfer können eröffnet werden
  • Kultstätten können für Gebete und Gottesdienste geöffnet werden, einschließlich Hochzeiten mit bis zu 30 Gästen – vorbehaltlich sozialer Distanzierung

Was bleibt geschlossen?

  • Nachtclubs und Casinos sowie Kegelbahnen, Spas, Schwimmbäder und Indoor-Softplay-Zentren bleiben geschlossen
  • Theater und Konzertsäle werden keine Live-Auftritte veranstalten können – aber der Premierminister sagte, die Regierung werde mit der Kunstindustrie an spezifischen Leitlinien arbeiten, damit Chöre, Orchester und Theater Live-Events so schnell wie möglich wieder aufnehmen können

  • CORONAVIRUS NEWSCAST: Alle aktuellen Updates zur Pandemie
  • MINDFUL MIX: Beruhigende Spuren zum Entspannen

Inhalte nur in Großbritannien verfügbar

Written By
More from Lukas Sauber

Sidnaaz-Fans arbeiten daran, 100 Millionen Hits für das Video “Bhula Dunga” zu sammeln

Siddharth Shukla, Shehnaaz GillInstagram Fans der “Bigg Boss 13” -Kandidaten Sidharth Shukla...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.