Coronavirus: Studie zeigt, dass nur ein Bruchteil der Covid-Todesfälle …

Coronavirus: Studie zeigt, dass nur ein Bruchteil der Covid-Todesfälle …

Coronavirus: Eine neue Studie macht deutlich, welche Rolle bereits bestehende Krankheiten bei Covid-19-Todesfällen spielen. (Symbolbild)

Foto: imago images / ZUMA Wire

Ein US-Gesundheitsamt veröffentlichte eine neue Studie von Coronavirus eingereicht.

Die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) haben Todesfälle im Zusammenhang mit gemeldet Coronavirus in den Vereinigten Staaten studiert und klassifiziert. Eines wurde besonders deutlich: die Rolle früherer Krankheiten bei Todesfällen im Zusammenhang mit Covid-19.

Coronavirus: Amerikanische Studie über frühere koronare Herzkrankheiten

Vom 1. Februar bis 22. August 2020 gab es in den USA insgesamt 161.392 Todesfälle, bei denen eine Covid 19-Infektion festgestellt oder zumindest vermutet wurde. Das Coronavirus war jedoch nur für sechs Prozent (nur 9.600) die einzige erwähnte Todesursache. Alle anderen Verstorbenen hatten andere frühere Krankheiten.


Ärzte diagnostizierten auch Grippe oder Lungenentzündung als Todesursache bei etwa 42 Prozent der Todesfälle durch Korona. Bei weiteren 34 Prozent wurde eine plötzliche Unterbrechung der Atmung festgestellt. Herzerkrankungen, die durch hohen Blutdruck verursacht wurden, wurden auch bei etwa 22 Prozent der Todesfälle durch Herzkranzgefäße berichtet.

—————————————-

Weitere Neuigkeiten über Coronavirus::


—————————————-

Zusätzlich zur Covid 19-Infektion gab es durchschnittlich 2,6 andere Krankheiten oder mögliche Todesursachen für jeden Koronatod.

+++ Corona-Demo: Unfallbericht nach Video – Berliner Polizei Express +++

Deutlich mehr Todesfälle im Alter

Die mit zunehmendem Alter zunehmende Koronarsterblichkeit zeigt sich auch in der US-Studie. Ungefähr 79 Prozent der Todesfälle durch Korona waren 65 Jahre oder älter, allein ungefähr 32 Prozent waren mindestens 85 Jahre alt.

Written By
More from Heine Thomas

Der Hajj 2020 beginnt – mit 1.000 Pilgern statt der üblichen 2 Millionen

(CNN) – Die wichtigste jährliche Pilgerreise des Islam begann am Dienstag mit...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.