Das NYC Loft, auf dem Ramones eine ihrer ersten Shows spielte, steht zum Verkauf

Das NYC Loft, auf dem Ramones eine ihrer ersten Shows spielte, steht zum Verkauf

Besuchen Sie für ein authentisches East Village-Erlebnis ein riesiges Loft voller Musikgeschichte.

Auf dem weitläufigen, 6,420 Quadratmeter großen Platz in der 6 E. 2nd St. spielten die Ramones 1975 ihre erste Show. Sie wurde oft als Crash-Pad für Leadsänger Joey und Bassist Dee Dee verwendet.

Viele Köpfe schlugen bei 6 E. 2nd St.
Viele Köpfe schlugen bei 6 E. 2nd St.Erwin List Sanchez

In der Unterkunft lebte Arturo Vega, der als Creative Director, Lighting Director und Historiker der beliebten Punkrockband arbeitete, von den 1970er Jahren bis zu seinem Tod im Jahr 2013.

Vega, den Dee Dee einst als “Band” bezeichneteböse MutterWurde auch als “fünfte Ramone” bekannt. Er schuf das Adlerlogo der Ramones und besuchte zwischen 1974 und 1996 alle bis auf zwei ihrer 2.263 Shows.

Das Gebäude, in dem sich das ikonische Loft befindet – in der Nähe der Kreuzung von Bowery und East Second Street, die in Joey Ramone Place umbenannt wurde und jetzt ist das am meisten gestohlene Straßenschild der Stadt – ist jetzt für 7,25 Millionen US-Dollar auf dem Markt.

Es verfügt über drei Lofts auf der ganzen Etage und eine Gewerbefläche im Erdgeschoss, die derzeit von der John Derian Company, einer Marke für Wohnkultur, bewohnt wird.

Die Listing Broker sind Paul J. Massey Jr., Zach Redding und Daniel O’Mahony von B6 Real Estate Advisors.

Written By
More from Heine Thomas

Taiwan sagt, Dalai Lama sei herzlich willkommen, eine Reise, die China wütend machen würde

In einer Geburtstagsnachricht per Videolink an Unterstützer in Taiwan am Sonntag sagte...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.