Das Viertelfinale von Man City im Champions League-Spiel gegen Borussia Dortmund wird zu Hause fortgesetzt Fußballnachrichten

Die UEFA hat bestätigt, dass beide Legs des Viertelfinals von Manchester City gegen Borussia Dortmund in der Champions League ausgetragen werden.

Premier League-Spitzenreiter City hat beide seine letzten 16 Spiele gegen Borussia Mönchengladbach in der Puskas Arena in Budapest aufgrund deutscher Quarantänebestimmungen bestritten.

City wird am 6. April im Etihad-Stadion seinen Landsmann Dortmund empfangen. Das Rückspiel findet am 14. April in Deutschland statt.

PA - Gesamtansicht des Etihad-Stadions in Manchester City
Bild:
Das erste Spiel wird am 6. April im Etihad Stadium ausgetragen

Die UEFA hat gewarnt, dass sich die Plätze aufgrund von Coronavirus-Beschränkungen erneut ändern müssen, aber der europäische Dachverband hat bestätigt, dass die Spiele auf den jeweiligen Heimfeldern der Vereine stattfinden werden.

Manchester City wurde im Viertelfinale von Lyon aus der Champions League ausgeschieden. Sie erreichten zuletzt das Halbfinale im Jahr 2016.

Aguero verlässt Man City



Sergio Aguero



0:59

Kyle Walker, Fernsehmoderator von Manchester City, sagt, die Fans des Clubs seien “traurig”, nachdem bekannt wurde, dass Sergio Aguero zum Ende der Saison abreist.

Der Stürmer von Manchester City, Sergio Aguero, wird den Verein zum Ende der Saison verlassen, wenn sein Vertrag ausläuft.

Stadtmanager Pep Guardiola traf am Montag mit dem 32-jährigen Aguero zusammen, um ihn über die Entscheidung des Vereins zu informieren, seinen Vertrag nach einer Saison, die größtenteils am Spielfeldrand verbracht wurde und bei der Verletzungen und Krankheiten drohten, nicht zu verlängern, bis nur noch 14 Spiele ausgetragen wurden.

Aguero, der 2011 für Atletico Madrid unterschrieb, teilte dem Vorsitzenden der Stadt, Khaldoon Al Mubarak, später mit, dass er zusammen mit denen seiner ehemaligen Teamkollegen David Silva und Vincent mit einer Statue im Etihad-Stadion geehrt werde.



17. Februar 2021, Spanien, Sevilla: Fußball: Champions League, Ko-Runde, Achtelfinale, erstes Spiel Sevilla FC - Borussia Dortmund im Estadio Ramon Sanchez Pizjuan.  Erling Haaland aus Dortmund feiert nach einem 1: 3-Treffer.  Foto von: Daniel Gonzalez Acuna / Bild-Allianz / dpa / AP Images)



1:45

Der frühere Mittelfeldspieler von Manchester City, Michael Brown, glaubt, dass Erling Haaland die realistischste Option ist, um Sergio Aguero zu ersetzen.

Der argentinische Nationalspieler hat City in seiner zehnjährigen Amtszeit geholfen, vier Premier League-Titel, einen FA Cup und fünf League Cups zu gewinnen, während der Verein in dieser Saison noch vierfache Titel erzielt.

Aguero ist auch Citys Rekordtorschütze mit 257 Toren in 384 Spielen für den Verein, nachdem er 2017 den 78-jährigen Rekord von Eric Brook übertroffen hatte.

Aguero sagte in einer Erklärung: „Wenn ein Zyklus zu Ende geht, entstehen viele Empfindungen.

‘Es bleibt mir ein großes Gefühl der Zufriedenheit und des Stolzes, dass ich ganze zehn Spielzeiten bei Manchester City gespielt habe. Dies ist heute für einen Profispieler ungewöhnlich.

“Zehn Spielzeiten mit großartigen Erfolgen, in denen ich der beste historische Torschütze werden und eine unzerstörbare Verbindung zu allen knüpfen konnte, die diesen Verein lieben – Menschen, die immer in meinem Herzen bleiben werden.”

Written By
More from Urs Kühn

So sehen Sie die Olympischen Spiele in Tokio in Tokio: Zeitplan für TV und Live-Streaming

Nachdem sie aufgrund von COVID verschoben wurden, finden die mit Spannung erwarteten...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.