Der bevorstehende Chrome Commander kann die Art und Weise ändern, wie Sie mit Ihrem Chrome-Browser umgehen

Im Laufe der Jahre hat sich Chrome zu einem sehr nützlichen Browser entwickelt, was jedoch bedeutet, dass es auch etwas komplizierter geworden ist. Von neuen Funktionen über Updates bis hin zur Funktionsweise des Browsers ist Chrome wesentlich leistungsfähiger als früher. Dies ist im Allgemeinen gut, aber auch ein Hindernis für viele Benutzer, die nur versuchen, die Seile zu lernen und die Dinge effizient zu erledigen.

In Chrome 90, derzeit im Entwicklerkanal, wurde ein neues Feature-Flag angezeigt, das eine neue Funktion ermöglicht, mit der Benutzer Chrome-basierte Aufgaben schnell ausführen können, ohne die genaue Verknüpfung oder Tastenkombination zu kennen, die gezeichnet werden soll. du bist aus. Anfangs, wenn Ich wurde über TechDows auf diese neue Funktion aufmerksam gemacht. Ich weiß nicht genau, was ich sah.

Anzeige

Nachdem Sie jedoch ein wenig damit gespielt haben, Ich möchte dieses Land wirklich auch in Chrome OS sehen! Eigentlich einmal, sobald das Flag aktiviert ist (chrome: // flags / #commander), Alles was Sie tun müssen, ist drücken STRG + Leertaste und Sie finden ein praktisches Suchfeld mit allem, von Lesezeichen über Chrome-Befehle bis hin zu Tastaturkürzeln, an einem durchsuchbaren Ort. Möchten Sie ein Lesezeichen öffnen? Rufen Sie den Kommandanten an und suchen Sie ihn. Möchten Sie eine kürzlich geschlossene Seite öffnen? Rufen Sie den Commander auf, geben Sie ‚tab‘ ein und Sie sehen die Verknüpfung, auf die Sie klicken können, oder die Tastenkombination, um dies manuell zu tun. Es ist ehrlich gesagt ziemlich brillant.

Chrome Commander in Aktion

Derzeit wird dieses Flag nur in Chrome und nicht in Chrome OS angezeigt. Es kann sich sicherlich ändern und ich sehe keinen guten Grund, warum es irgendwann nicht mehr für Chrome OS enthalten sein wird. Wenn Sie jedoch erwarten, es jetzt auf Ihrem Chromebook zu testen, können Sie es leider nicht aktivieren.

Anzeige

In jedem Fall kann diese neue Funktion die Art und Weise, wie viele von uns mit dem Chrome-Browser umgehen, wirklich verändern. In Chrome gibt es zahlreiche Möglichkeiten, viele Dinge zu tun, und ein zentraler Interaktionspunkt kann dazu beitragen, komplexe Funktionen für Endbenutzer ein wenig einfacher zu gestalten. Ich denke, es ist ein bisschen wie das integrierte Suchfeld für Chromebooks, das zum zentralen Ausgangspunkt für das Starten einer Aufgabe wird. Ich habe diese Funktion nie verwendet, aber jetzt öffne ich hauptsächlich Dateien und springe zu meinen Einstellungen. Der Commander könnte als ähnliches UI-Element für Chrome unter Windows, Linux und MacOS dienen. Bei korrekter Darstellung könnten viele Benutzer von der bevorstehenden Ankunft profitieren.

Written By
More from Jochen Fabel
Verlorenes Urteilsvermögen im PlayStation Store vor der offiziellen Veröffentlichung • Eurogamer.net
Lost Judgement ist vor seiner offiziellen Veröffentlichung im PlayStation Store erschienen. VGC...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.