Der deutsche Leopard 2 kostet 11 Millionen Dollar – 24/7 Wall Street.

Technologie

Die Ukraine hat Deutschland um Leopard-2-Panzer als Teil einer viel größeren Waffenlieferung aus NATO-Staaten gebeten, um der russischen Invasion entgegenzuwirken. Deutschland stimmte nicht zu. Wenn es seine Meinung ändert, ist die Entscheidung mit einem Preisschild verbunden. Die Leopard 2 kosten jeweils 11 Millionen Dollar. Deutschland wird die Ukraine dafür nicht belasten. Wie bei allen anderen Hilfspaketen der Nato für die Ukraine wird keine Entschädigung erwartet.

Der Leopard 2 ist seit 1979 im Einsatz. Trotzdem gilt er mit Upgrades als einer der modernsten Kampfpanzer der Welt. Deutschland verkaufte sie an 15 andere Länder. Einige wollen ihre in die Ukraine schicken, aber als Verkaufsbedingung werden sie daran gehindert. Polen hat angedeutet, dass es dieses Abkommen ignorieren könnte. Es hat 247.

Die Ukraine hat 300 Leopard-2-Kampfpanzer angefordert. Höchstwahrscheinlich wird es einen Bruchteil davon bekommen. Die Ukraine argumentiert, dass eine russische Offensive im Frühjahr wahrscheinlich sei. Sein Vorrat an Panzern ist gering. Die meisten davon sind ältere russische Modelle, von denen einige veraltet sind.

Leopard 2-Panzer verfügen über ausgeklügelte Waffen, die in unwegsamem Gelände eingesetzt werden können. Laut der New York Times„Der von einem Dieselmotor angetriebene Panzer verfügt über Nachtsichtgeräte und einen Laser-Entfernungsmesser, der die Entfernung zu einem Objekt messen kann, sodass er besser auf ein sich bewegendes Ziel zielen kann, während er sich über unwegsames Gelände bewegt.“

Insgesamt gesehen sind die Kosten für die Panzer, die Deutschland der Ukraine geben kann, relativ niedrig. Die 11 Millionen Dollar pro Panzer sind ein winziger Bruchteil des Verteidigungsbudgets. Es fordert die NATO-Partner auf, mehr eigene Waffen zu schicken, bevor es irgendwelche Leopard 2 freigibt. Kommt es nicht zustande, sind die Kosten für Deutschland gleich null. (Dies sind die Länder mit den größten Armeen.)

Written By
More from Jochen Fabel
FSRU erreicht den deutschen Hafen Lubmin, um mit dem LNG-Import zu beginnen
Neptunus kommt in Lubmin an, um Regasifizierungskapazitäten für den LNG-Import bereitzustellen (YouTube)...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert