Der Grundstein der deutschen Musikfestivals von CTS Eventim wurde für 2021 abgesagt

MÜNCHEN, Deutschland (CelebrityAccess) – Der deutsche Konzertriese CTS Eventim hat bekannt gegeben, dass sein Portfolio an deutschen Musikfestivals, darunter Rock am Ring und Rock im Park, wegen der Coronavirus-Pandemie für 2021 abgesagt wurde.

In einer Erklärung von CTS Eventim heißt es, die Entscheidung, die Ausgabe 2021 der Veranstaltung einzustellen, sei aufgrund der anhaltenden Unsicherheit über die Pandemie getroffen worden, die in Mitteleuropa in den letzten Tagen erneut zugenommen hat.

Die Absagen betrafen einige der größten Sommermusikfestivals in Deutschland. Die vollständige Liste der relevanten Veranstaltungen umfasst Deichbrand, Hurricane, Southside, Rock am Ring, Rock im Park und SonneMondSterne, die alle in Deutschland stattfinden, sowie Greenfield in der Schweiz .

“Wir entschuldigen uns sehr für die Absage und teilen die Enttäuschung aller Beteiligten. Sicherheit und Gesundheitsschutz von Fans, Künstlern, Festivalteams und Partnern haben jedoch Priorität. Es ist jedoch auch klar, dass die unsichere Situation die dramatische wirtschaftliche Situation in der Live-Musikindustrie immer noch verschärft. Wir arbeiten auf vielen Ebenen daran, dass die Live-Kultur so schnell und sicher wie möglich auf die Bühne zurückkehren kann “, sagte Klaus-Peter Schulenberg, CEO von CTS Eventim.

‘2021 sollte eigentlich der Sommer der Wiedervereinigung sein, und die Organisatoren des Festivals haben viel Arbeit und Zeit in Konzepte für Hygiene und Infektionsschutz investiert, um dies zu ermöglichen. Angesichts der anhaltenden epidemischen Situation und der damit verbundenen Anforderungen müssen wir jetzt schweren Herzens akzeptieren, dass Festivals dieser Größenordnung noch nicht durchführbar sind. Wir machen jetzt auf den festlichen Sommer 2022 aufmerksam und wollen ihn für uns alle unvergesslich machen “, sagte Dr. Frithjof Pils, Geschäftsführer von Eventim Live, fügte hinzu.

Written By
More from Seppel Taube

Norwich City gewinnt den Aufstieg zurück in die Premier League

Der Telegraph Verzweifelte Gespräche, um vor Boris Johnsons Besuch fünf Millionen Stöße...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.