Der ukrainische Geheimdienst behauptet, Russlands Terroranschlag auf Tschernobyl ‚

Ukrainische Geheimdienstmitarbeiter sagen, Russland bereite einen Angriff unter falscher Flagge auf das Kernkraftwerk Tschernobyl vor.

Das Verteidigungsministerium sagte, Russland werde versuchen, der Ukraine die Schuld für die folgende Katastrophe zu geben.

In einem Post auf Facebooksagte die Geheimdienstdirektion: „Die russischen Streitkräfte planen, eine menschengemachte Katastrophe im Kernkraftwerk Tschernobyl zu verursachen, und die Besatzer werden versuchen, die Verantwortung dafür in die Ukraine zu verlagern.“

Sie fügten hinzu: „Das Kernkraftwerk ist jetzt vollständig von den Überwachungssystemen der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) getrennt …

Russland hat die Kontrolle über das Kernkraftwerk übernommen, und die ukrainischen Behörden sagen, dass das Kraftwerk jetzt von der Stromversorgung von außen getrennt ist.

Ukrainische Regierungsbeamte warnten vor der Gefahr des Stromausfalls, aber externe Experten waren zurückhaltender.

Die Internationale Atomenergiebehörde sagte, es bestehe keine Notwendigkeit für eine sofortige Warnung über den Zustand von Tschernobyl. Sie sagten, der Stromausfall habe eine „wichtige Sicherheitssäule“ verletzt, aber „keine kritischen Auswirkungen auf die Sicherheit gehabt“.

Russische Streitkräfte haben auch das Kernkraftwerk Saporischschja, das größte in Europa, übernommen.

Rafael Grossi, Generaldirektor der IAEA, informiert die Presse über die Lage der Nuklearanlagen in der Ukraine

(AFP über Getty Images)

Der ukrainische Energieminister Herman Halushchenko sagte am Mittwoch, dass 400 russische Soldaten in der Anlage stationiert seien.

Ein Atomforschungsinstitut in Charkiw sei ebenfalls von russischen Streitkräften bombardiert worden, sagte ein Berater des ukrainischen Innenministeriums am Donnerstag.

Das Tierheim zielte auf ein Gebäude mit Geräten, die bei Beschädigung Strahlung freisetzen können, sagte Anton Gerashchenko, aber bisher wurde keine Änderung der Hintergrundstrahlung beobachtet.

Durch den Unterstand brach ein Feuer aus, das jedoch mit Hilfe der Feuerwehr gelöscht werden konnte.

Written By
More from Lukas Sauber
Liverpool Premier League Trophäenlift: Besondere Zeremonie zum 30-jährigen Titelgewinn
Liverpool hat in den letzten 13 Monaten die Premier League, die Champions...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.